Kohlrabi-Lasagne

L

Lukas-Mama

:koch: Kohlrabi-Lasagne :koch:

ZUTATEN für 4 Portionen

1 St Zwiebel
1 Z Knoblauch
1 zw Oregano
1 zw Majoran
2 EL Rapsöl
300 g Rinderhack
1 Dose Tomaten
1 Prise Salz (zum Würzen)
1 Prise Pfeffer (zum Würzen)
20 g Butter
15 g Mehl
250 ml Milch
1 Prise Muskat
4 St Kohlrabi
50 g Emmentaler (gerieben)

ZUBEREITUNG

Zwiebel, Knoblauch und Kräuter fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Hackfleisch in Portionen anbraten. Mit der letzen Portion Zwiebel, Knoblauch und Kräuter mitbraten. Mit den kleingehackten Tomaten löschen und das restliche Fleisch wieder zugeben. Auf kleiner Hitze 20 bis 30 Minuten einkochen lassen.

In einer Pfanne 15 Gramm Butter zergehen lassen. Das Mehl darin anschwitzen. Vom Herd nehmen und die Milch portionsweise einrühren. Auf kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Eine Auflaufform mit der restlichen Butter ausstreichen. Kohlrabi schälen und in Scheiben von etwa ein Zentimeter Dicke hobeln. Abwechselnd Kohlrabischeiben und Fleischmasse in die Form einschichten, dabei jede Schicht mit Käse bestreuen. Zum Abschluss die Soße darüber geben.

Im Backofen bei 200 Grad etwa 20 bis 30 Minuten überbacken.

Guten Appetit wünscht Euch Nicole