Kleinigkeiten für Tanten, Onkel zu Weihnachten?

T

Tess

Tourist
11. November 2015
13
0
1
#1
Weihnachten steht schon wieder vor der Tür und wie jedes Jahr frage ich mich, was man "entfernteren" Verwandten schenken soll, von denen man ebenfalls etwas bekommt. Es soll ja auch nicht der x-te Pralinenkasten sein. Ich hab an den aktuellen Trend gedacht, eine Backmischung im Glas. Natürlich selbst zusammengestellt. Fällt euch noch etwas bessere ein, was auch schnell gemacht ist? :???:
 
Katj3

Katj3

Gehört zum Inventar
18. Mai 2010
3.219
12
38
#2
AW: Kleinigkeiten für Tanten, Onkel zu Weihnachten?

Ich hab letztes Jahr ein espressolikör verschenkt - kam super an und war soooooo lecker [emoji7]
 
T

Tess

Tourist
11. November 2015
13
0
1
#5
AW: Kleinigkeiten für Tanten, Onkel zu Weihnachten?

Mh ok, ich bin ein Fan von Geschenken aus der Küche, hatte auch noch selbstgemachten (Baileys)-Likör im Sinn. Das ganze Thema mit den Fotogeschenken ist bei uns schon sehr ausgereizt. So große Wohnungen für die ganzen Familien- und Kinderfotos gibt es gar nicht ;-) Eine Kollegin hat mich auch auf die Idee von selbstgemachten Teebeuteln in Herz- oder Tannenbaumform gebracht
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.723
839
113
42
Crailsheim
#6
AW: Kleinigkeiten für Tanten, Onkel zu Weihnachten?

Wir verschenken Fotokalender von den Kindern an Großeltern und die Onkels der Kinder.
 
T

Tess

Tourist
11. November 2015
13
0
1
#7
AW: Kleinigkeiten für Tanten, Onkel zu Weihnachten?

Ja Fotokalender sind auch eine schöne Idee, die Kindern können sogar ein paar schöne Bilder malen, anstatt welche aufzukleben. Danke für die Idee:prima:
 
S

Salome

mit dem grossen Herzen
9. April 2007
8.869
1
36
#8
AW: Kleinigkeiten für Tanten, Onkel zu Weihnachten?

Bemalte Tassen, Teller, Müslischalen, Teelichthalter

Selbstgemachte Liköre, Marmeladen, Kuchen im Glas, Pralinen, Plätzchen

:mrgreen: