Klaus-Hettwich hat ihre erste OP gut überstanden *g*

flonikki

flonikki

Habibi
6. Juli 2005
5.481
134
63
huhu :winke:,

da klaus-hettwich in den letzten tagen über immenses ziehen im bein gemuht hat :heilisch: (besonders, wenn ihr eine der katzen auf dem rücken herumturnte :hahaha:), ist sie heute spontan operiert worden. da sich das ganze doch nicht ganz so einfach gestaltet, wird sie sich nun noch mehrfach in kosmetische behandlung begeben müssen. der chirurgische teil ist aber weitestgehend abgeschlossen :ute:


so stand die arme klaus-hettwich in den letzten tagen hier herum, das bein notdürftig gestützt mit iso-band :hahaha:



die wichtigsten utensilien während der OP: kaffee, spachtelmasse und putzmittel :p


vor der chirurgischen kuhdesinfektion....


...und danach :verdutz:: die is' ja schneeweiß!!!


da ist das halbe loch am bein schon zugespachtelt... bis es soweit war, waren schon ca. 1,5 stunden vergangen :umfall:


danach habe ich eine OP-pause gemacht, weil mir die spachtelmasse ausging und die schon verwendete noch nicht trocken war. heute abend ging es dann weiter:





vor der weiteren op, deutlich sichtbar noch das loch unter'm "oberschenkel"





...und danach. alles dicht *freu*



kein loch mehr zu sehen



das bein hält von allein



nächste wundversorgung: der angeschlagene kuhschwanz



kurze zeit später, alles heil



...und nun hat klaus-hettwich absolute bettruhe, darf nicht aufstehen und auch nicht mit den katzen spielen :zwinker:

morgen besorge ich mir schmirgelpapier, dann werden die "wundränder" glattgefeilt. und wenn das alles erledigt ist, bekommt sie ihre kosmetische behandlung: frische farbe und eine dicke schicht lack. :jaja:

beim kuhputzen kam ich mir heute vor wie ein bauer... nur gestunken hat'se gott sei dank nicht :hahaha:

grinsegrüße,
jenny
 
Jano

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.140
0
36
Köln
AW: Klaus-Hettwich hat ihre erste OP gut überstanden *g*

klasse! :hahaha:
 
Rut

Rut

Familienmitglied
18. November 2003
932
0
16
AW: Klaus-Hettwich hat ihre erste OP gut überstanden *g*

Nach kleineren NArbenkorrekturen und Re-Pigmentierungen kannst Du den Pateinten dann in einer Fachzeitschrift veröffentlichen... .
Super gemacht.... . Hoffentlich hat die eine Tasse Kaffee gereicht.
 
V

Viper

Gehört zum Inventar
1. November 2002
16.034
2
38
54
nu noch tiefer im Pott
AW: Klaus-Hettwich hat ihre erste OP gut überstanden *g*

Ich lach mich weg :hahaha:.

Hast dich tapfer gehalten Klaus-Hettwich.

:winke:
 
Hedwig

Hedwig

Sternenfee
30. Dezember 2003
14.676
33
48
AW: Klaus-Hettwich hat ihre erste OP gut überstanden *g*

*örks* Live-OP am frühen morgen, nur mit Kaffee im Magen



Einen lieben Genesungswunsch an Klaus-Hettwich :bussi:
Haste jut jemacht, Jenny!
 
flonikki

flonikki

Habibi
6. Juli 2005
5.481
134
63
AW: Klaus-Hettwich hat ihre erste OP gut überstanden *g*

hihi, seit heute morgen steht sie zumindest schon wieder auf eigenen beinen und.... ES HÄLT TATSÄCHLICH! :hahaha: (da kann ich ja gar nicht soooo viel falsch gemacht haben :heilisch:).

nun warte ich darauf, dass der baumarkt in der nähe aufmacht, damit ich schmirgelpapier holen kann. dann gibt's die ersten narbenkorrekturen @rut :winke: (und: nee, eine tasse kaffee war nicht genug, war schließlich eine komplizierte OP *g*)

und wenn sie das überstanden hat, geht es ans kosmetische. ich halt euch auf dem laufenden :weglach:

nicht ganz ernst gemeinte grüße,
jenny,
den schalk im nacken...