Kitty mag kein Katzenfutter

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Alina, 26. Januar 2010.

Schlagworte:
  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Er frisst am liebsten Lucas Trockenfutter :rolleyes: Auch Fleisch wird erst 3x beschnuppert und gezögert (zb. wenn ich das was wir von der Hähnchenbrust nicht Essen extra für die Katzen mach) Gismo stürzt sich drauf doch Kitty zieht das Hundefutter vor.

    Ich hab das auch schon unserem TA gesagt, er meinte das sei gar nicht so schlecht, da würde er nicht dick von werden.

    Aber meine Ma sagt das es überhaupt nicht gut sei. Nun, ich kann es nicht immer verhindern was also tun?

    lg
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kitty mag kein Katzenfutter

    Dosenfutter hab ich Animonda. Und Trockenfutter jetzt das günstige von Netto :oops:

    Die Hähnchenbrust gibts aus der Bratpfanne aber in Wasser gegart...also kein zusätzliches Fett...

    lg
     
  3. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    AW: Kitty mag kein Katzenfutter

    :hahaha:

    Ich würde mir da gar keine zu grossen Gedanken drüber machen Alina, denk doch mal an Idi damals, sie hat doch auch nur Milch getrunken, was ja auch nicht gut sein soll, und sie wurde steinalt wie du weisst ;)

    Und wenn Kitty eben nichts anderes fressen mag und selbst der TA sagte es ist Ok...also was solls. Muss sich Luca eben sein Futter teilen.
     
  4. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    AW: Kitty mag kein Katzenfutter

    Ja das ist mir schon bewusst... Unsere Katze damals wollte einfach nichts anderes trinken, und ja sie hat die Milch auch vertragen, manchmal hat sie aber auch das dreckige Pfützenwasser vorgezogen, warum auch immer...

    Ich mein was soll man machen? Man kann eine Katze eben nicht dazu zwingen, das Hundefutter steht nunmal frei für ihn herum.

    Ich hoffe du verstehst mich jetzt nicht falsch, als wäre mir die richtige Ernährung eines Lebewesens egal.
     
    #4 Dinchen, 27. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2010
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Kitty mag kein Katzenfutter

    Dinchen, das Problem ist, Hunde sind Allesfresser, daher enthält ihr Futter einen hohen Getreideanteil.
    Katzen sind reine Fleischfresser und können vor allem Weizen gar nicht gut verdauen. Selbst in den meisten Katzenfuttersorten ist schon zuviel Weizen etc. drin.

    Alina, ich würd schauen, dass er nicht allzuviel davon frisst, das kann langfristig echte Schäden hervorrufen. Vielleicht doch mal eine andere Sorte ausprobieren? Animonda mag meiner auch gar nicht.

    Da gibts aber bestimmt noch Leutz hier, die sich viiiel besser damit auskennen - Berrit z.B.?
     
  6. AW: Kitty mag kein Katzenfutter

    mein kater fresst alles, aber nicht katzenfuter :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...