Kindersitze Im Flugzeug???

W

wusemma

Hey,
ich fliege demnaechst mit meiner 2-jaehrigen Tochter in die USA und wollte wissen, ob ich einen speziellen Kindersitz fuer sie brauche???
 

MIBRA

Sieger im Männertest
9. März 2006
942
0
16
50
Niederrhein
AW: Kindersitze Im Flugzeug???

Und bei Start und Landung muss das Kind so oder so auf den Schoss der Eltern...

??? Welchen Sinn soll dass denn machen ??? Also, wir sind jetzt 2 mal mit Kindersitz geflogen und das hat immer reibungslos funktioniert, auch wenn man wie ein Alien angeguckt wird :bravo: Aber warum sollte ich ausgerechnet beim gefährlichsten Teil des Fluges mein Kind auf den Schoss nehmen ??? Macht doch nicht wirklich Sinn, oder ??? Ich glaube kaum, dass irgendjemand sein Kind festhalten kann, wenn bei Start oder Landung mal wirklich etwas richtig schief geht. Also würde ich jetzt mal sagen, Kind anschnallen von Anfang bis Ende. Wir haben die kurze eigentlich nur zwischendurch kurz abgeschnallt, wenn sie mal auf Klo mußte. Danach haben wir sie wieder in den Sitz gesetzt und festgetackert. Ok, jetzt war unser Flug nach Malle auch nur 2 Stunden, da geht´s natürlich etwas einfacher. Aber auch auf einem langen Flug würde ich schauen, dass das Kind so lange wie möglich sicher sitzt.
Was ich allerdings wirklich unmöglich finde, ist das die Fluggesellschaften sich nicht darum kümmern, dass auch neue Sitzmodelle zugelassen werden. Wir haben uns damals auch extra einen "alten" Quickfix besorgt, damit wir den mit ins Flugzeug nehmen durften. Unsere damals aktueller Quickfix hatte leider keine Flugzeugzulassung. Paradox :piebts: