Kindergeld

Yanniks Mama

Yanniks Mama

Dauerschnullerer
16. März 2005
1.417
0
36
Kreis Ludwigsburg
Meine große Tochter ist ausgezogen und hat nun einen eigenen Haushalt.
Bekomme ich weiterhin Kindergeld für sie?Muß ich das der Kindergeldstelle melden?

Fragen über Fragen.............:)
stellt Gabi
 
V

Volleybap

Herzkönig
28. Juli 2005
3.648
0
36
Hessen
AW: Kindergeld

Wer zahlt den Haushalt? Ist es erster Wohnsitz? Wie alt ist die Tochter? Wenn Ihr es richtig regelt, wird gezahlt. Wenn was falsch abgewickelt wird, fehlen plötzlich 154 Euronen...
 
V

Volleybap

Herzkönig
28. Juli 2005
3.648
0
36
Hessen
AW: Kindergeld

Also hat sie Einkommen, ist volljährig. Wenn das Einkommen über der Bemessungsgrundlage liegt, ist Sabbat mit dem Kindergeld...
Ich kenn die Tarife nicht auswendig. Guckt mal nach. Manchmal bringt es etwas, auf ein paar Euronen Einkommen zu verzichten und dafür das Kigeld zu bekommen...u.ä. Google mal unter Kigeld. Da müsste einiges im Netz stehen...
 
F

Frau Giraffe

AW: Kindergeld

Früher war die Grenze mal 12000 DM, ich glaub, das wurde halbiert.

Bine
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
27.951
2.679
113
46
Dahoam
AW: Kindergeld

Hallo,

die Einkommensgrenze liegt bei 7.680 Euro.

Das Einkommen wird berechnet aus dem Gehalt ./. Werbungskosten, plus weitere Bezüge ./. vom Arbeitgeber bezahlte Sozialversicherungsbeiteräge.

LG
Su