Kinder und Adventskalender...

suessestan

Dauerschnullerer
24. Oktober 2005
1.369
0
36
49
Meck-Pomm
Da mach ich gestern Nachmittag die Kalender fertig, hab den zum Selbstfüllen alles fertig. häng ihn an die Wand, da kommt mein Sohnemann reinspaziert.
a020.gif
Ich hab ihm natürlich erklärt, daß er ab morgen(inzwischen also heute) jeden Morgen ein Teil rausnehmen darf und wenn er bei der 24. angekommen ist, kommt abends halt der Weihnachtsmann. Dreh mich um, bin nur 2 Minuten aus dem Zimmer, komm rein
a060.gif
, da sitzt Lucas vor dem Kalender und mampft fleißig Schokolade und strahlt mich an
a010.gif
. Nur gut, daß ich noch was hatte zum Nachfüllen hatte... Dann hat er noch einen ganz einfachen Gekauften, den nahm er sich auch noch vor und öffnete verschiedene Türchen...
a010.gif
Mein Sohn!!! Dann fehlte auch noch hinter einem Türchen ein Stück
a010.gif
, aber er sagte, er habe nichts gegessen, naja war zum Glück nur etwas verrutscht im Kalender, hinter der einen Tür waren dann 2Stück Schokolade. Na bin ja mal gespannt, wie oft das noch passiert.
a025.gif
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.790
1.071
113
at Home
AW: Kinder und Adventskalender...

:weglach: ich glaub in dem Alter hat Joshi auch mal nen Kalender am 1. Tag heimlich gekillt!! Da bekam er aber keinen anderen als Ersatz :heilisch:

Seitdem ist das auch nicht mehr passiert
 
A

Anavlis

AW: Kinder und Adventskalender...

Ich dachte auch heut morgen irgendwas wäre passiert... Anna kam ganz aufgeregt in unser Schlafzimmer und brüllte ... da häääännnngenn Steeeeerne. Ich hab den Kalender gestern abend heimlich aufgehängt und nun glaubt mein Kind die Heinzelmännchen wären dagewesen ;)

Ansonsten hat sie Geduld und bisher noch nie mehr als ein Türchen pro Tag aufgemacht. Ich würde es in diesem Falle aber auch so handhaben wie Yuppi und kein Ersatz nachfüllen :heilisch:

LG Silvana
 

Davids_Mama

Gute Fee
6. August 2002
11.108
0
36
43
AW: Kinder und Adventskalender...

So was konnte die ersten Jahre nicht passieren, weil er alleine nicht rankam. Außerdem hat er immer Schoki zur freien Verfügung. Aber er ist eh lieber ne Wurst oder einen Apfel. (was sich im Obst aber ständig ändert)

LG Kathrin
 

Luzi

Gehört zum Inventar
21. Juni 2003
2.342
0
36
47
bei Mainz
AW: Kinder und Adventskalender...

Ja das kenne ich!

Seit letztem Jahr bastel ich sie selbst und hatte am 24. ein Riesen Ü-Ei eingepackt und aufgehängt, das wurde aber auch vorher geöffnet :heilisch:, aber die Versuchung da es so viel größer als die anderen Päckchen war, war dann wohl doch zu groß!

Dieses Jahr hängt am 6. eine Hörspiel CD (auch eingepackt), ich bin ja mal gespannt!!;)

Aber Kay war heute morgen um 7 Uhr auch schon hellwach und total aufgeregt, aber es ist doch immer wieder schön in diese leuchtenden Kinderaugen zu sehen :herz:

LG
Manu
 

emluro

abtrünniger bücherwurm
8. Mai 2004
10.682
0
36
wo es schön ist
AW: Kinder und Adventskalender...

romie hat grade 2 kalender ausgeräumt im kinderzimmer.. dann hat luzie einen hysterischen anfall bekommen und ich hab gleich mal mit gepoltert....
nun hab ich alles wieder soweit gerettet und ins wohnzimmer gehängt...
tja, wenn es 12 jahre gut geht, heisst das nicht, das es vor unserer jüngsten sicher sein wird....

echt schon langsam angenervte stress grüsse :)

aber irgendwie auch witzig.... es lag echt ALLES unter ihrer bettdecke.....
 

emluro

abtrünniger bücherwurm
8. Mai 2004
10.682
0
36
wo es schön ist
AW: Kinder und Adventskalender...

ich hab nicht nachgefülllt, sondern die sachen von der armen luzie eingeräumt.
nachfüllen würde ich auch nicht.
romie hat pech. was weg ist, ist weg.selber schuld.