Kennt von euch jemand Schonkostrezepte?

Biggi

Mozartkugel
23. Februar 2003
8.053
0
36
Hallo Mädels,

wir wissen hier langsam echt nicht mehr, was wir Papa noch kochen könnten.
Er kann keine Karottensuppe, kein Kartoffelpürree mit Wasser, keine klare Suppe mit Nudeln und keine Salzkartoffeln mehr sehen, kein Wunder er hat ja die letzten 3 Wochen fast nichts anderes mehr gegessen (außer natürlich kalte Sachen wie Zwieback, geriebenen Apfel, zerquetschte Banane und Salzgebäck).

Sein Durchfall hat sich ein wenig gebessert, aber von o.k. sind wir noch weit weg.

Mama und ich sind beide völlig ideenlos.
Habt ihr ein paar Rezepte für mich?

Ich wäre euch echt dankbar.

Sorry dass ich das hier im Kaffeeklatsch poste, aber unter Rezepte passts irgendwie auch nicht....
 

Jacqueline

Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
Mitarbeiter
Moderatorin
20. April 2003
8.577
664
113
55
Aargau, Schweiz
www.ohneha.ch
AW: Kennt von euch jemand Schonkostrezepte?

Liebe Biggi,

Schonkost ist eine leichte Vollkost, die auf alles Fette, Blähende, scharf gewürzte verzichtet, die aber dennoch alles enthält, was man braucht.
Die Verträglichkeit von Lebensmitteln ist natürlich zum Teil individuell., doch nicht blähende Speisen, welche gedünstet, gekocht, pochiert wurden statt gebraten, fritiert, werden meist gut vertragen und mit ein bisschen Fantasie bleibt der Speisenplan abwechslungsreich.

Schau mal hier, welche Lebensmittel erlaubt sind, dann fallen Euch bestimmt viele Dinge ein, die Abwechslung ins Essen bringen.

Ein Beispiel?
Gedünstete Pouletbrust mit Fenchel und Reis, sanft gewürzt.


Liebe Grüsse, Jacqueline
 

Biggi

Mozartkugel
23. Februar 2003
8.053
0
36
AW: Kennt von euch jemand Schonkostrezepte?

Hallo liebe Jac :winke:

Danke für den tollen Plan, den hab ich mir jetzt grad ausgedruckt und werd ihn auch Mama zeigen.

Allerdings muss ich von diesem Plan auch etliche Sachen streichen die bei Papa gar nicht gehen, er verträgt vom Gemüse sooooo wenig. Blumenkohl, Sellerie, Brokkoli oder grüne Erbsen (wegen der Schale) verträgt Papa gaaaar nicht.
Über Kohlrabi haben wir uns noch nie drüber getraut (wäre ja auch eine Kohlsorte und das geht bei Paps überhaupt nicht).
Und bei Sachen wo Milch drinnen ist kriegt er auch sofort Durchfall :umfall:. Tja und Salat ist bei ihm auch total gestrichen, er verträgt ja Essig überhaupt nicht, auch wenn der mild ist :(.
Spargel und Fenchel haben wir noch nie probiert.
Tja und wenn ich das alles vom Speiseplan streiche, bleibt einfach extrem wenig übrig :(.

Ihm fehlt ja der ganze Mastdarm und auch ein Stück vom Dickdarm, dazu sind Darmschleimhaut und der Magen schon so arg angegriffen, deshalb ist das kochen für ihn auch dreifach schwer....

LG :winke: