Kennt jemand von euch Vitega?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sonja, 1. Dezember 2005.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Das ist wohl ein neues "Abnehmprogramm"

    Ich mein, ich weiß, wie abnehmen geht, aber ich brauche den berühmten Tritt ... :nix:

    Ich bin ja auch eigentlich von den WW überzeugt, aber bei Vitega kommt drei Mal die Woche Sport (unter Aufsicht :nix:) dazu.

    Aber ob das mal seriös ist?

    Wer mal gucken mag: www.vitega-pfarrkirchen.de

    Leider stehen da keine Preise dabei.

    Ich werde morgen mal anrufen.

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Kennt jemand von euch Vitega?

    Huhuu Sonja,

    Vitega kenne ich nicht, aber als ich vor 8 Jahren auch rund 30 Kilo abgenommen hab (und dann bis zur Schwangerschaft gehalten) hat das ein wahnsinniges Geld in Freising gekostet.

    Einmal die Woche war Wiegen und Entspannung (Autogenes Training z. B.) und dann nochmal Ernährungsplan und Sport.
    Wir haben das Essen komplett vorgelegt bekommen.

    Da hiess es dann:

    100 g Rinderfilet
    30 g Karotten
    20 g Erbsen

    Das war fuchtbar anstrengend, jeden Tag mit der Waage zu hantieren und Minimini-Portiönchen zusammenzustellen.

    Ich nehme an, das ist ein ähnliches Programm - die Krankenkasse hat 25 % bezahlt, der Rest (damals 800 DM) waren meine Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke. Zeitraum: Ein halbes Jahr - danach einfach selber weitermachen.

    Mal schaun, ob sie Dir am Telefon verraten, was es kostet. Aber billig ist es ganz bestimmt nicht.

    Soweit mein Abnehmbericht :) - lang ist es her!

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Kennt jemand von euch Vitega?

    Ja, ich befürchte, dass sie am Telefon vielleicht keine Infos rausgeben, aber dann hat sich das für mich eh erledigt.

    Vorgeschrieben wird einem übrigens angeblich nicht, was man essen soll.

    Pfarrkirchen ist mir ja "eigentlich" auch zu weit ... *grummel* - aber das mit dem Sport hört sich einfach gut an :nix:

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...