Gedichte & Gedanken Keine Aufregung

M

Mausespeck

Hallöchen

Damit sich hier keiner mehr über die Gedichte die ich gepostet habe aufregen
kann.... habe ich alle Gedichte gelöscht...... hoffe nun das die User den das ja so
komisch vorkam das man Gedichte reinsetzt zufrieden sind!

Selbstverständlich werde ich die anderen Beiträge auch noch löschen.....

Gruß Mausespeck
 
Jacqueline

Jacqueline

Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
Mitarbeiter
Moderatorin
20. April 2003
8.527
374
83
53
Aargau, Schweiz
www.ohneha.ch
AW: Keine Aufregung

Werte Frau Mausespeck,


im Gegensatz zu dem, was Du hier und auch bei Deinen vielen gelöschten Postings unterstellst, hat sich hier niemand aufgeregt.

Du wurdest von verschiedener Seite darauf aufmerksam gemacht, dass Copyrightverstösse hier schon zu Problemen geführt haben, in meinen Augen freundlich und nett, Du wurdest gebeten, Dich vorzustellen, weil es sonst so schwierig nachvollziehbar ist, wer hier so viele Gedichte postet - und dann hast Du Dich anscheinend aufgeregt da drüber und bemängelt, dass Du nicht willkommen geheissen wurdest. Wo denn? In einem der gelöschten Gedichte, ohne Zusammenhang?

Dieses Forum heisst Schnullerfamilie und ist nicht wie tausend andere Foren im Netz, darum gehört es hier eben dazu, dass man sich erstmal vorstellt - und dann wird man auch herzlich begrüsst. Und wenn ich schon dabei bin:
auch wenn es möglich ist, Postings einfach wieder zu löschen, wenn einem die Antworten nicht gefallen, bedeutet das noch lange nicht, dass es auch gern gesehen ist.
Ich mache mir nicht so gern die Mühe, Dinge zu erklären, um danach im Datennirwana zu landen bzw. - ich mach sie mir dann einfach nicht mehr.

Liebe Grüsse, Jacqueline
 
M

Mausespeck

AW: Keine Aufregung

Hallöchen liebe Jacqueline

Also ich ärgere mich nicht darüber, ich habe mich nicht aufgeregt warum sollte ich auch....es gibt viel Sachen worüber man sich ärgern könnte......aber nicht weil man seine Meinung oder seine Einstellung vertritt.
Wo kämen wir da hin wenn alles gleich wären.... ist ja langweilig grinse.....

Es war mir einfach zu mühselig jetzt wegen den Gedichten noch tausend ( übertrieben)
mal was erklären zu müssen.

Also lösche ich die Sachen und damit ist für mich die Sache vom Tisch.....

Seit mein Mann verstorben ist hat sich mein Leben und meine Einstellung was wichtig ist
und was nicht geändert.

Es waren in meinen Augen schöne Gedichte und ich dachte das der eine oder andere das auch so sieht.....das ganze ist mir aber nicht so wichtig ( Gedichte ) das es überhaupt lohnt noch weiter darüber zu diskutieren....


So und jetzt sollte es auch mal gut sein!!

Und noch mal ich bin neu hier sorry dass ich heute erst etwas mehr über mich geschrieben habe.