kein Schnuller mehr

Basi

Familienmitglied
21. März 2002
495
0
16
Hallo Regina und die anderen Mamis,

unsere Maus bekommt seit ca. 1 Woche keinen Schnuller mehr. Der Schnuller hat die Tropfenform gehabt und ich hatte den Eindruck, das die oberen Schneidezähne dadurch einen Bogen gemacht haben. Seit sie nicht mehr den Schnuller bekommt, bilde ich mir ein, das die Zähne langsam in die Gerade runterkommen und nicht mehr bogenförmig rauswachsen.
Tagsüber vermißt sie den Schnuller gar nicht, sie schläft sogar ruckzuck ohne diesen ein.
Am Abend schläft sie zwar auch ohne jammern ein, aber in der Nacht vermißt sie ihn schon. Sie jammert in ihren "Wachphasen" , seufzt viel im Schlaf und wenn man die Hand hinhält, beißt sie etwas in die Finger. Diese Jammerphase ist meist um 1:00/2:00 Uhr und noch mal um 5:00/6:00 Uhr sehr stark. Sie läßt sich da schwer beruhigen, es sei denn, wir holen sie in unser Bett (ach, menno, wir wollen auch mal wieder kindlos schlafen, da im Februar das nächste Mäusle kommt).
Sina bekommt momentan den Schlafcoktail der Bachblüten. Mal ist es gut, mal nicht. Was können wir sonst noch machen?
Andere Mütter haben doch auch den Schnuller "abgeschafft". Haben die keine Probleme mehr damit?

Ach so, eine andere Schnullerform akzeptiert Sina nicht, dann lieber keinen.
Ich hoffe, jemand hat ein paar Tips.

Grüßle Barbara
 
R

Regina

Hallo Barbara,

da Sina es problemlos schafft ohne Schnulli einzuschlafen, glaube ich nicht, dass es der fehlende Schnuller ist, der sie nachts quengeln läßt. Viel wahrscheinlicher ist es, dass sie träumt oder es einfach zu diesen Zeitpunkten nicht schafft alleine wieder einzuschlafen. Schlimm finde ich es in diesen Momenten eigentlich nicht, wenn man die Kleinen zu sich ins Bett nimmt - es ist nur die Frage, wie die Eltern das finden :???: Wenn es Euch nicht stört....... Es ist wirklich ein Ammenmärchen, dass man die Kinder dann nie wieder aus den Ehebetten bekommt, wenn man es anfängt - da brauchst du keine Angst zu haben.

Bin gespannt, ob andere Mamis noch Ideen haben!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Regina