Kartoffelpüreeauflauf

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.103
4
38
55
Werne
www.deinelinse.de
eine Eigenkreation die Lea liebt :jaja:

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abdampfen lassen und pellen.
Mit Milch, Salz und Muskat zerstampfen.

200 gr Hackfleisch (ich mache oft Geflügelhack selber, schmeckt aber auch mit Rind und Schwein) mit einer Zwiebel anbraten. Mit Tomatenmark und Pfeffer und Salz würzen (essen keine Kinder mit auch ruhig etwas schärfen)

5 Tomaten in Scheiben schneiden.

Abwechselnd Kartoffelpü, Hackfleisch und Tomaten schichten und mit geriebenen Käse überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

Guten Appetit wünscht Euch