Kartoffeln und Zucchini vom Blech

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Sweety, 27. Juni 2005.

  1. Zutaten für 4 Portionen:

    1 kg festkochende Kartoffeln (am Besten Bamberger Hörnchen)
    Salz
    1 kleine Zucchini
    3-4 EL Olivenöl (+ Öl für das Blech)
    1 Zweig Rosmarin
    80 g Semmelbrösel
    80 g geriebener Parmesan
    30 g Sesamsamen (nach Belieben)
    Pfeffer

    1. die Kartoffeln in der Schale in wenig Salzwasser garen, abschrecken und pellen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    2. Zucchini waschen und dann längs in Abständen von ca. 1 cm fächerförmig bis knapp vor dem Stielansatz einschneiden.

    3. Ein Backblech einölen, die Zucchini darauf verteilen, fächerförmig ausbreiten und salzen. Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und dazwischen auf das Blech setzen.

    4. Zucchini und Kartoffeln im heißen Backofen (Mitte, Umluft 160 Grad) 15 Min. vorbacken. Inzwischen Rosmarinnadeln grob hacken, mit Bröseln, Parmesan, Sesam nach Belieben und Pfeffer mischen und über das Gemüse streuen. Mit dem Olivenöl beträufeln und weitere 10 Min. Überbacken.

    Kraft und Power: Dazu passen Wiener Würstchen oder auch kleine Rostbratwürstchen, die Sie mit auf dem Blech backen können.

    Quelle: Das grosse GU Familienkochbuch
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...