Kartoffel-Kohlrabi-Kabanossi-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Birgit.74, 4. Februar 2011.

  1. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    ...gab es grad nach einem Rezept frei Schnauze und das war soooo lecker:

    - Kartoffeln schälen, gar kochen und in eine Auflaufform geben

    - Kohlrabi klein schnibbeln und in reichlich Gemüsebrühe bissfest garen. Wichtig: Kochwasser auffangen und beiseite stellen

    - Rinderhack mit Zwiebeln anbraten und würzen (ich habe den Hackfleischwürzer von Gefro, Salz, Pfeffer und Knobi genommen). Wenn das Hack schön braun gebraten ist, mit Mehl bestäuben und ganz kurz verbinden lassen und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann habe ich noch ein Päckchen Schmelzkäse untergerührt.


    Nun den Kohlrabi und die Kabanossi über die Kartoffeln schichten.
    Dann die Hackfleischsoße drüber gießen, mit Parmesankäse überstreuen und dann für ca. 10 Minuten im Backofen knusprig überbacken.

    Mengenangaben kann ich gar nicht so genau machen.
    Halt reichlich Kartoffeln, 2 Kohlrabi, 500 g Hack, 1 Päckchen Kabanossi, 200 g geriebener Parmesan.
    Halt frei nach Schnauze :)



     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kohlrabi cabanossi auflauf

Die Seite wird geladen...