Kann man eigentlich im Alter wachsen statt schrumpfen?

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.791
328
83
Ich war immer 1,68 groß und hatte Schuhgröße 38,5.

Seit ich mit Tim schwanger war, habe ich plötzlich eine Schuhgröße mehr und bin 1,5 cm gewachsen.

Jetzt wirklich im Ernst :???: - eine Weile war ich 1,69 und eben hat Thomas mich nochmal "vermessen" :hahaha: und meinte, ich wäre fast 1,70 - also 1,695.

Von den 5-10 kg mehr rede ich erstmal gar nicht :hahaha:

Aber ernsthaft: kann es das geben?

:winke:
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: Kann man eigentlich im Alter wachsen statt schrumpfen?

Also Schuhgröße hat sich bei mir auch etwas verändert, liegt aber denk ich eher daran, dass die Füße platt getreten wurden :hahaha:
 

Elchen

Aufraffbremse
10. September 2007
13.962
570
113
RLP-Fürthen
AW: Kann man eigentlich im Alter wachsen statt schrumpfen?

Ich hab mal gelesen dass die Füße um den 40. Geburtstag um eine Nummer größer geworden sind. Bei mir kommt das hin. Was die Körpergröße betrifft, bin ich schon 1cm geschrumpft, bin "nur" noch 1,75m, früher war ich mal 1,76m.
 

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.447
287
83
daheim
www.familie--peters.de
AW: Kann man eigentlich im Alter wachsen statt schrumpfen?

:jaja: zumindest was die Füße betrifft, nach der Schwangerschaft mit Nils hatte ich ne Nummer größer und hab sie immer noch. Mein Hebamme meinte das käme öfter vor, kommt vom Gewicht, dass man ja relativ plötzlich mehr hat und bei vielen gehen die Füßr dann in die LÄnge. Dass der Körper wächst, davon hab alledings noch nicht gehört, eher, dass man ab Mitte 30 wieder schrumpft.

:winke:
 

Eos

Gehört zum Inventar
23. April 2007
4.930
22
38
AW: Kann man eigentlich im Alter wachsen statt schrumpfen?

Ab Mitte 30 schon?! :umfall: