Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

S

Schnullertrio

Hallo meine lieben,
ich hoffe ich schreibe im richtigen Forumteil. Ich habe seit meiner ersten Periode einen extrem unregelmäßigen Zyklus. Das längste waren 6 Monate.
Da wir in näherer Zukunft den Plan Geschwisterchen umsetzten wollen, überlege ich nun wie ich meine fruchtbarsten Tage herausfinden kann. So wie ich es über recherchen erfahren habe geht das aber nur bei einem regelmäßigem Zyklus.
Nun würde mich interessieren ob ich irgendwie meinen Zyklus verkürzen kann?

LG Kristin
 
S

Schnullertrio

AW: Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

die pille genommen. Im 5 Monat haben wir von Leon erfahren. :)
 
H

helenahg

Familienmitglied
8. April 2009
864
0
16
Wo auch schon die alten Römer waren
AW: Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

Üblicherweise wird ja der Zyklus über Hormone gesteuert. Daher vermute ich, kann man das auch nur über die Einnahme von Hormonen steuern.

Durch eine Verschiebung im Hormonhaushalt hatte ich auch schon mal über 2 Jahre nix (worüber ich nicht böse war :), aber bei Kinderwunsch doof). Mein FA meinte, man solle es mal wieder auslösen, dann kamen sie im Anschluß für eine Weile "relativ" regelmäßig.
 
S

Schnullertrio

AW: Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

Was genau bedeutet wieder auslösen?
 
H

helenahg

Familienmitglied
8. April 2009
864
0
16
Wo auch schon die alten Römer waren
AW: Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

Ich hatte damals ein Hormonpräparat bekommen für 10 Tage und ein paar Tage später hat dann die Periode eingesetzt. Allerdings weiß ich das Medikament nicht mehr.

Ich weiß nicht, ob das mit einer Hormontherapie vergleichbar ist, die manche bei Kinderwunsch machen müssen. Hier besteht nämlich die Gefahr von Mehrlingsgeburten.
 
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
AW: Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

Vllt solltest du das mal mit deinem FA besprechen, der kann dir sicher helfen.
 
S

schnuffinschen

AW: Kann ich meinen Zyklus verkürzen?

ich habe auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus und habe zum "auslösen" Tabletten von meiner FÄ bekommen. Meine Ärztin nannte das Hormonschwäche. Damit es sich wieder einpändelt habe ich eine Zeit lang die Pille genommen, damit war der Zyklus erst einmal wieder normal. Auch als ich die Pille dann abgesetzt hatte, war der Zyklus dann für einige Monate relativ pünktlich.