Kann ich ihr schon jedes Müsli geben?

LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
Hallo Ihr... :)

ich hab gedacht ich probier das mit dem Müsli einfach mal aus. Ob sie es dann mag oder nicht, steht in den Sternen :???: .
Kann ich ihr denn nun schon jedes Müsli geben :?: ? Ich hab jetzt von Rapunzel das Basis-Müsli ohne Nüsse und Rosinen gekauft. Eines wo draufsteht, das es extra für Kleinkinder ist, gab es in unserem Bio-Laden nicht :-? .
Ich denk ja schon, das ich es ihr schon geben kann?! :???:

Lg, :winke:
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Tanja,

es kommt ganz auf das Kauwerkzeug :-D von Lilly an. Normale Müslis sind grobflockiger als Kleinkindmüslis. Und zum Kauen der Flocken sind die einen Kinder früher, die anderen später in der Lage bzw. bereit. Sobald die Backenzähne gut durch sind (das sind ja die Mahlzähne) wäre die Ausgangssituation prima. Ob ein Kind gut kaut oder nicht muss beobachtet werden.

In diesem Fall geht probieren über studieren :jaja:

:winke: Ute
 
F

Familie Bechberger

Hallo Tanja,

ich gebe Mia das Früchtemüsli von Milupino. Wenn man das kurz stehen lässt, wird es auch für wenig Kauwerkzeug schön weich zum "Lutschen".
Sind kleine Cornflakes, Haferflocken, kleine Früchtewürfel und Getreideflocken drin.

Probiers doch mal aus.
Kerstin :D
 
LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
Naja.... :-? Mit Zähnen ist Lilly leider noch nicht reichlich ausgestattet. Es sind immer noch nur 6 :( . Aber z.B. Brot ist sie ja auch. Ich denk ich werd es einfach mal versuchen :jaja: .
Ich lass es halt eine Weile stehen, damit es ein bischen weicher wird. Wird schon klappen :???: .

Lg, :winke: