Kalter Schweiss im Gesicht und an den Füsschen!

M

MagicMoments

Hallo Ihr Lieben,

hoffe mal, dass ich hier richtig bin!

Nachdem ich ja schon mal geschrieben habe, wie sehr Justy schwitzt und ich von Euch den Rat bekommen habe, den Doc zu fragen (was ich denn auch getan habe) hab ich jetzt ein erneutes Problem:

Der Kleine hat seit 2 Tagen kalten Schweiss an den Schläfen im Gesicht und die Füsschen sind auch immer feucht. So feucht, dass es sogar durch die Söckchen durchgeht!

Zu warm ist er bestimmt nicht angezogen. Lt KiA ist das schwitzen normal - aber der kalte Schweiss beunruhigt mich jetzt doch ein wenig!

Einen Termin haben wir erst Anfang Mai!
Vielleicht kann mir hier jemand einen guten Tip geben - oder auf was ich achten muss!

Ansonsten würde ich in die Kinderklinik bei uns fahren und da mal fragen!

Danke und Grüße
Sandy
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Hallo Sandra,

ist es bei euch denn schon sehr warm?

Grundsätzlich würde ich das Schwitzen auch als unbedenklich einstufen, also erstmal keine Panik :jaja: , aber wenn du dir sehr unsicher bist, poche ruhig auf einen früheren Termin. In die Klinik musst du nicht gleich damit.
Achte fürs erste auf synthetikfreie Kleidung, und ruhig mal häufiger deinen Süßen mit einem Waschlappen erfrischend abreiben.

Halt mich doch mal auf dem Laufenden :jaja:
:winke:
 
N

NimueVerdandi

Hallo Sandra,

nach meinem neuesten Erfahrungen weiß ich , das Schwitzen auch auf einen kalziummangel hinweisen kann.
Es ist oft das Erkennungszeichen einer beginnenden Rachitis.
Gibst Du Vit. D (Flouretten)? Die begünstigen nämlich die Kalziumaufnahme im Körper.
Und viel raus mit den Kleinen, so das sie möglichst viel Licht tanken können.
Nimue hat nämlich auch sehr geschwitz, am Hinterkopf und Händen und Füßchen. Meine Ärztin hat uns zu täglich 2 Stunden spazierengehn geraten.

:winke:
Silke
 
M

MagicMoments

Hallo liebe Silke,

ja, Justin bekommt seine Flouretten und seine Vitamine!

Spazieren gehen wir auch! Und wenns täglich nur eine halbe Stunde ist!!

Allerdings ist Justin total sonnenempfindlich - kaum trifft ein Sonnenstrahl sein Gesicht, verzieht er die Schnute und jammert los! Kommt mir vor, wie ein kleiner Vampir!!!

Ihm scheint es zu hell zu sein!

Aber am Mittwoch haben wir ja die U4! Da bin ich mal gespannt, was der KiA meint. Ich werde aber vorsichtshalber sein Herzchen anschaun lassen! Nicht, dass da was ist!!
Wenns Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder!

Hoffe doch, dass es nix schlimmes ist!

Liebe Grüße an Alle
Sandy
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Und? Wie war die U4??? Ist was rausgekommen?

Liebe Grüße,
 
M

MagicMoments

Hallo liebe Petra,

danke der Nachfrage!

Gott Sei Dank ist nichts rausgekommen!!

Ausser, dass Justin 62 cm klein ist, 43,5 cm KU hat und ein stolzes Gewicht von 8400 g!!

Der Doc meinte, dass es vielleicht daran liegen kann, dass er doch recht gut beieinander ist und deshalb kommt er so ins Schwitzen!

Er hat sich das Herzchen angeschaut und da war alles in Ordnung! Er meinte dann noch, ob einer von uns schwitzt - zwecks Vererbung - aber da mussten wir auch verneinen!

Wir sollen es auf jeden Fall weiter beobachten! Er hat nichts feststellen können.

Nicht zu warm anziehen und schaun, dass er nur noch alle 4 Stunden trinkt (seine Mahlzeiten) und max. 200 ml Tee am Tag!

Heute ist es wieder extrem schlimm mit dem schwitzen! Die letzen Tage hatte er nur einen Body an und es ist tatsächlich besser geworden!

Jetzt bin ich mal gespannt, wies weiter geht!!

Danke Dir nochmal und viele liebe Samstagsgrüße
Sandy