jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von bifi1303, 4. November 2007.

  1. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    eigentlich war alles ok heute, ein toller sonntag mit goldenen farben.
    waren bei oma und opa. ville spielte, war lustig aß und trank.
    nach und nach sprach er immer nasaler, hüstelte ein wenig.
    dann wurden seine augen glasig, rot und große pupillen, sein kopf wurde immer heißer. ville klagte über schmerzen im rücken, hustete etwas blechig.
    ab nach hause.
    fieber gemessen 39,4.
    contramutan saft gegeben und transpulmin salbe auf rücken und brust.
    fieber war vor ner halben stunde auf 39,7 und da hat der kleine mann ein zäpfchen bekommen.
    jetzt bölckt er wie ein seehund, hätte beim husten fast erbrochen.ville hat dolle schmerzen und weint kläglich.
    er tut mir so leid der kleine wumpi.
    ville liegt mit papa im bett aber ville kann nicht einschlafen. es schafft ihn doch richtig.
    ich war gerade total am bibbern und den tränen nahe. so habe ich mein kind noch nie erlebt.
    sagt mal wie ist es eigentlich bei fieber und lange autofahrten???
    unser kiarzt ist am anderen ende von do und wenn alles frei ist und gut läuft fährt man ca 45 min. parkplatzsuche und dann noch 5 min zu fuß kommen hinzu.

    ich muss getz erstmal runter kommen und trink mir nen tee.
     
    #1 bifi1303, 4. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  2. petra91

    petra91 Wohnklo-Designerin

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Westerwald
    AW: jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

    Och Mensch Birgit:tröst:
    warte mal ne Stunde ab,vielleicht hat das Zäpfchen ja das Fieber ein bischen runter gebracht.
    Wenn meine Tochter so was hatte,hab ich immer für den schlimmen bellenden Husten Zwiebelsaft mit Kandis gekocht.
    Ich wünsche Euch gute Besserung,und eine hoffentlich einigermaßen ruhige Nacht.



    liebe Grüße
    petra91:winke:
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

    Oje Birgit ich kann dich 100%-ig verstehen.
    Bei uns ist ist das auch noch nicht lange her und stellte sich im Nachhinein als 3-Tage-Fieber raus,allerdings war unsere Maus noch mit am brechen :-?

    Ich hoffe das das Zäpfchen bald anschlägt und der kleine Spatz sich etwas gesund schlafen kann.
    Ich würde übrigens abwarten wie es ihm morgen geht und auf jedenfall vorher beim KiA anrufen damit ihr dann auch nicht noch so lange warten müsst.

    Oh man ich weiß so gut wie du dich gerade fühlst mir tat das auch so weh weil ich mein Kind noch nie so leiden gesehen hatte :-(

    Ich wünsche Ville eine schnelle Besserung und für dich noch ein Trösterchen :tröst:
     
  4. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

    danke, dass ihr mit mir fühlt.:bussi:
    fieber hat sich gesenkt, dem himmel sei dank. habe den kleinen gerade komplett umziehen müssen, er war klitsch nass.
    @ petra:
    zwiebelsaft mit kandis, hört sich gut an.werd ich mich morgen mal ran machen. nur heute abend wollte ville gar nichts mehr trinken, was mich auch etwas zur verzweiflung brachte.

    morgen werden wir näheres erfahren, bin froh wenn die nacht vorbei ist.

    schlaft schön.
     
  5. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

    Mach dir und Ville kein Stress mit dem trinken,die Zwerge wissen ganz gut in sich rein zu horchen.
    Und ausschwitzen ist ja auch schon mal nicht schlecht :jaja:

    Ich wünsch euch eine einigermaßen ruhige Nacht.
     
  6. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

    guten morgen

    wie gehts ville heute?
     
  7. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: jetzt hat es auch uns (ville) erwischt.

    guten morgen petra,

    die nacht war ruhig.
    villes stimme ist kratzig, etwas heiser, temperatur liegt bei 38.
    er sagt er habe aua hals und rücken.
    termin beim arzt haben wir um kurz vor zwölf.
    muss jetzt alle termine für die woche kenzeln. ist ja immer so wenn man vollgepackt ist bis unterm dach, kommt immer was dazwischen. ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...