Jeden Tag eine gute Tat ....

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
59
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo ihr Lieben,

kennt ihr auch noch den Spruch "tu jeden Tag eine gute Tat" ?

Ich meine damit das Gute über dem normalen Maß hinaus. Also bewusst für einen Menschen etwas tun, was normalerweise nicht im normalen Alltagsplan vorgesehen ist. Klaro tun wir unserer Familie jeden Tag was Gutes ..... Versteht ihr was ich meine?


Dann gestehe ich gleich mal, dass ich nicht unbedingt jeden Tag eine gute Tat tue. Mir also bewusst für etwas Zeit nehme um etwas für Jemanden zu erledigen ......

Nun gehe ich in die nächsten Tage und schau mal ob ich bewusst eine gute Tat pro Tag zusammenbekomme. :cool: Ich melde mich hiermit gleich bis spätestens Sonntag ab und wünsch euch gute Tage, gute Taten als Sender und Empfänger.

War das jetzt schon eine gute Tat :weghier:







:herz: Ute
 

cecafu

Oberhenne
2. August 2005
6.675
0
36
51
Nähe Köln
AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

Ich habe gestern noch eine gute Tat getan (watt ein Satz)

Mein Vater ist im Moment total erschöpft und überfordert mit seiner Firma und trotz alledem hat er immer noch ein offenes Ohr für meine Probleme.

Ich habe ihm eine Vase mit roten Tulpen auf den Schreibtisch gestellt,
ein Pappherz mit dem Spruch von Nietzsche "Jeden Tag Freude schenken"
beigefügt.
Er hat sich riesig gefreut.

Letzte Woche,als mein Freund schlecht drauf war, habe ich ihm eine email gesendet.
Der Spruch lautete "Ich schick dir ein paar Sonnenstrahlen"

Solche Dinge zählen u.a. für mich zu "Jeden Tag eine gute Tat"

:winke: Ute und :bussi:
 

Denise

Gehört zum Inventar
8. September 2005
6.347
0
36
45
Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

Hallo Ihr !

Jeden Tag eine gute Tat !

Diesen Satz, das Motto, versuche ich eigentlich auch umzusetzen.

Zwar nicht jeden Tag, aber oft genug.

Ich finde, daß die Leute heutzutage nur noch "Ich"-Menschen sind und deshalb helfe ich gerne anderen Menschen !

Außerdem finde ich, daß ich dadurch Jonas ein "besseres" Vorbild bin.

lg denise

PS: versteht ihr eigentlich was ich meine :???:
 

Schneewittchen

Das Raumsparwunder
5. April 2006
1.390
0
36
40
Raum Hannover
AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

Ich habe grad heute meiner Oma eine gute Tat getan.

Eigentlich wollte ich ihr heute was vom Einkaufen mitbringen, kurz zu ihr zum Kaffee und dann meinen Dad besuchen.

Als ich meine Oma anrief um zu fragen was sich ihr mitbringen solle, sagte sie" nichts, ich wollte eigentlich mitfahren."
Also hab ich spontan umdisponiert und bin mit Oma und Tochter zu Real Shoppen gefahren. ( Viel wichtiger war allerdings der kaffee danach bzw. das mal-Rauskommen ).;)


Aber jeden Tag habe ich das bis jetzt noch nicht hinbekommen, nur wenn`es sich ergeben hat.:heilisch:

Na, dann hab ich mal wieder was zum Arbeiten:winke:
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.785
319
83
AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

:winke:

das ist ein schönes Posting Ute :)

Ich greife jede Gelegenheit beim Schopfe und versuche, ein "guter Mensch" zu sein.

Aber ich könnte an Tagen, an denen sich keine Gelegenheit bietet, von mir aus jemanden suchen, dem ich was Gutes tun könnte :)

DAS mach ich :jaja:

Liebe Grüße :winke:
 

MARINOBLUME

Gehört zum Inventar
24. März 2005
2.186
1
38
48
in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

Ich habe vorletze Woche,ein Kind aus Antoniosgruppe mit in den Kindergarten genommen morgens,und dann mittags,zu mir mit genommen,weil es ihrer Mutter nicht so gut ging.Gestern habe ich dann eine Freundin von Antonio abgeholt,um sie mit ins Kinderturnen zu nehemn,weil ihre Mutter verhindert war.
Heute habe ich eine Mutter mit ihren Kind von antonio gruppe zu uns eingeladen,und eine andere Mutter,weil sie neu hier ist,und niemanden kennt,um das sie mehrer Mütter mal kennenlernt.

Sonst fällt mir nichts ein.

LG Patti
 
P

Paulchen

AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

Ja, das ist auch mein Motto. Aber: Immer daran denken, dass man die gute Tat auch manchmal sich selber gönnen kann. Mir für mich bewusst Zeit nehmen meine ich.

Katja
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.785
319
83
AW: Jeden Tag eine gute Tat ....

Aber: Immer daran denken, dass man die gute Tat auch manchmal sich selber gönnen kann

Du, das hab ich neulich auch mal bewusst gemacht.

Ich lag abends im Bett und for so. Eigentlich hatte ich keine Lust, mir eine Wärmflasche zu machen, aber dann dachte ich: "Jetzt tust du dir mal was Gutes und machst dir selber eine Freude :) " und bin nochmal aufgestanden: nur für mich :)

:winke: