jeden tag "bauchweh"

rabe socke

Familienmitglied
19. November 2009
905
0
16
im süden ;-)
hallo ihr,

woran liegt es eigentlich, daß kinder so gerne bauchweh als mittel benutzen, um sich vor irgendwas zu drücken ?
jan hat diese phase jetzt seit mehreren wochen.
"jan, räum mal bitte die legos weg" - "ich kann nich, ich hab sooo bauchweh"
"jan komm zum essen" - "ich kann gar nix essen, ich hab sooo bauchweh"
"jan, komm schuhe anziehen. wir gehen in den kindi" - "ich kann heut nicht in den kindi. ich hab soooo bauchweh"

das geht grad jeden tag und bei jeder sich bietenden gelegenheit so.
jan erfährt aber meist eine totale spontanheilung, sobald ich sage, "ohje. dann kannst du ja heut gar nix süßes essen. wer bauchweh hat, darf nichts süßes essen, sonst wirds noch schlimmer"
dann kommt plötzlich ein breites grinsen und: "das bauchweh ist weg"
:hahaha:
aber er versuchts immer wieder.
 
11. Oktober 2002
15.515
6
38
45
mitglied.lycos.de
AW: jeden tag "bauchweh"

Warum das so ist weiss ich auch nicht, aber sei froh dass er immer spontan dann geheilt ist. Ole tun dann immer die Beine weh und er kann nicht mehr laufen, aber da zieht dann nicht mal Fußballverbot ....
 

rabe socke

Familienmitglied
19. November 2009
905
0
16
im süden ;-)
AW: jeden tag "bauchweh"

Warum das so ist weiss ich auch nicht, aber sei froh dass er immer spontan dann geheilt ist. Ole tun dann immer die Beine weh und er kann nicht mehr laufen, aber da zieht dann nicht mal Fußballverbot ....

haha, das mit dem "beinweh" kenn ich allerdings auch.
das ist meist, wenn wir weggehen und jan lieber traktor oder laufrad fahren möchte statt laufen.
kürzlich beim wandern da "brach" er förmlich zusammen, weil ihm die beine so wehtaten. als mein mann plötzlich meinte, "guck mal jan, da vorn ist ein riesentraktor. der macht grad heuballen", da rannte der arme "beinkranke" jan wie ein hase
:hahaha:
 
E

Enie

AW: jeden tag "bauchweh"

Hier gibt's angebliches Bauchweh, wenn eigentlich der Bauch gestreichelt werden soll. :herz:
Ich sage dann, dass ich mich immer erschrecke, wenn er sagt, er habe Schmerzen, und dass er doch lieber gleich sagen soll: "Bitte den Bauch streicheln." - Aber daran arbeiten wir noch.
 

marit

Familienmitglied
12. März 2010
302
0
16
ä Sachse
AW: jeden tag "bauchweh"

Ja Bauchweh bei uns auch. Schon morgens beim Frühstück, Mittags und beim Abendbrot. Er bekommt einfach nichts runter, so weh tut das.
Zwischendurch futtert er aber Hörnchen, Knäcke, Apfel ...
Wenn ich aber sage: "Ich denke du hast Bauchweh?" sagt er: " Mama ich hab mal ganz tief geatmet, dann wars wieder weg.":umfall:

Die Lösung also: Tiefes Atmen