Italienischer Salat

... dieser Salat schmeckt für mich nach Kindheit und erinnert mich an meine liebste Großtante, denn dieser leckere Salat war bei großen Familienfeiern ein essentieller Bestandteil des Buffets!

Man nehme:

3 Pellkartoffeln
1 Apfel (säuerlich)
2 hartgekochte Eier
2 Essiggürkchen aus dem Glas (Cornichons)
2 rote Beete + evtl. noch etwas Saft
2 Matjesfilets
750g gebratenes Putenfleisch
1 Becher Sahne
Walnüsse (nach Lust und Laune) :)

Pfeffer, Salz zum Abschmecken (eventuell etwas Sojasauce)

Alle Zutaten fein würfeln und bis auf die Eier und Nüsse alles mit dem Becher Sahne zu einer Masse verrühren und diese für 3 stunden im Kühlschrank ziehen lassen!

Wichtig: Die Eier und Walnüsse erst kurz vorm Servieren hinzugeben!!

Und dieser Hinweis stand auch noch als Randbemerkung da: Auf keinen Fall Zwiebeln hinzugeben.

Liebe Grüsse und guten Appetit,
Claudi