Internetverbrauch

ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
8.504
3.393
113
Yangon/Myanmar
Wir haben ja jetzt leider nicht mehr unbegrenzt Internet und es ist auch langsamer etc. Nun hab ich da so gar keine Ahnung und würde gerne besser verstehen, wieviel denn was konsumiert?
Wenn mal zB auf YouTube oder Netflix etc streamed nimmt das nicht so viel, oder? Und diverse Spiele, Zoom und andere Meetingplatforms? WhatsApp Web? Die Kinder sind traurig, weil sie nicht mehr so richtig Roblox oder discord oder wie das heists spielen können (da sprechen sie halt auch mit ihren Freunden), weil irgendwie ist und=sere Datenmenge schon aufgebraucht und fuer das online schooling brauchen wir es ja auch...

Bin dankbar über jeden Hinweis
 
Pilot

Pilot

Bruchpilot
24. Januar 2003
3.503
54
48
Groß Kreutz (Havel)
www.pilotennetz.de
Hallo Sabina,

also gerade bewegte Bilder sind das, was am meisten Datenvolumen verbraucht. Bei Youtube und Netflix sind Videos teilweise in extrem hoher Qualitaet verfuegbar (4k) und die fressen schon was - bei mittlerer Qualitaet 700 MB pro Stunde.

Videospiele heissen auch deshalb so, weil da praktisch bewegte Bilder uebertragen werden. Je nach Spiel liegen die Bilddaten auch bereits auf deinem Rechner und vom Server kommen "nur" Informationen, wo diese angezeigt werden sollen - aber im Endeffekt sind das auch Datenmengen.

Ton wie z.B. bei discord nimmt weniger Bandbreite in Anspruch, weshalb es bei begrenzter Geschwindigkeit meist noch zur Audio-Konferenz reicht. Da hilft es dann auch, das von den anderen Teilnehmern gesendete Video abzuschalten.

verraet
Ingo
 
  • Like
Reactions: Mischa
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.641
1.666
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Ingo hat das gut erklärt. Grundsätzlich versucht Dein Rechner/Handy Daten die immer wieder gebraucht werden zwischenzuspeichern. So wird das Forum im Grunde nur einmal geladen und dann nur noch die neuen Texte und die Werbung.

Was extrem viel verbraucht Sind Videos, da kann man nichts zwischenspeichern. Der einzige Tipp den ich Dir geben kann ist die Videoqualität zu reduzieren und einen Vertrag mit mehr Datenvolumen zu wählen.

Netflix Datenverbrauch pro Stunde auf einem PC (bei Handys sind die Raten niedriger)
- Film in Standardauflösung - ca. 1 Gigabyte
- Film in HD-Auflösung - ca. 3 Gigabyte
- Film in Ultra-HD-Auflösung - pro Stunde ca. 7 Gigabyte
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
8.504
3.393
113
Yangon/Myanmar
Dank Euch @Mischa und @Pilot ....ich hab gerade ein top up erworben...also dass mit den Videos hab ich verstanden und auch die Qualitäten reduziert...wie ist das mit Zoom und Co? Und gibts vielleicht sowas wie einen online Monitor, um den Verbrauch zu beobachten? Wir muessen uns hier wohl jetzt alle umstellen...vor allem tuts mir fuer die Kids leid, die halt weniger mit ihren Freunden spielen können...im lockdown ist halt nur online möglich...
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.641
1.666
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Also da musst Du jetzt mal sagen was für Endgeräte und welchen WLAN Router ihr benutzt.Bei Zoom kann man das Bild übrigens auch abschalten und nur die Sprache übertragen, damit sparst Du eine Menge da die Kids ja sicher nicht nur mal kurz miteinander quatschen wollen.

Bei Apple und wahrscheinlich auch bei allen anderen Mobiles gibt es fest installiert einen Verbrauchsmonitor und explizit noch mal die Anzeige per App. Wenn Du da einmal vorher und einmal nachher reinschaust hast Du da schon einen genauen Überblick was eine Zoom Sitzung verbraucht.

Für den PC gibt es unter anderem das hier NetTraffic
 
Zuletzt bearbeitet: