Ins Aug gefahren

Riccarda

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
Hallo,

ich bin total fertig.
Eigentlich wollte ich Chiara einen Popel aus der Nase ziehen, doch sie hat sich so stürmisch bewegt, dass ich ihr mit dem Daumennagel ins Aug gefahren bin :-(

Sie hat aber keinen Mucks gemacht, ich erleichtert, da es offensichtlich nicht weh getan hat. Aber eine Stunde später beim Mittagessen sehe ich, dass das Augenweiß innen doch gerötet ist und zwei rote Pünktchen, wo offensichtlich Äderchen geplatzt sind, sind auch da.

Leider kann ich mit ihr nicht zum Arzt fahren, da der am Mittwoch nicht ordiniert und ich außerdem ein Gastkind heute zu Hause habe.

Ich nehme zwar an, dass es von alleine wieder weg geht, mache mir aber Vorwürfe und bin ganz durch den Wind. Kann ich irgendwas sinnvolles tun, hatte das jemand von Euch schon ?

Verzweifelte Gruesse
Riccarda
 
H

hildegard

Hallo Riccarda!

Sebastian hat sich vor drei Wochen selber ins Auge reingelangt, daß ein Äderchen geplatzt ist. Da hab ich auch gleich Panik bekommen. Ich hab unsere Ki-Ärztin angerufen und die hat mich aber gleich beruhigt. Es passiert relativ häufig, daß sich Kinder beim Spielen selber oder auch gegenseitig mal ins Auge kommen.
Solange das Auge nicht entzündet ist, braucht man nichts zu machen. Nur es heilt relativ langsam. Bei Sebastian war es innerhalb einer Woche wieder heil.

Ich wünsch Deiner Kleinen gute Besserung :bussi:
und liebe Grüße
hildegard
 
Riccarda

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
Danke Hildegard,

ich bin ja so beunruhigt, weil ich selber mit den Augen schon so viel mitgemacht habe :-(

Zusätzlich hat Chiara heute NULL Mittagsschlaf gemacht, hat plötzlich einen roten Po bekommen und weint beim Windelwechseln ganz fürchterlich. Wahrscheinlich kommt wieder ein Zahn.

Auf jeden Fall ist die kleine arme Maus um 18:00 Uhr nach dem Fläschchen in meinem Arm eingeschlafen. Hoffentlich schläft sie durch.

Danke nochmals und liebe Gruesse
Riccarda
 
H

hildegard

Hallo Riccarda!

Da hast Du heute schon einiges hinter dir. Es ist eh meistens so, daß gleich mehrere Sachen auf einmal kommen.

Da wünsch ich Dir und Deiner Maus eine besonders erholsame Nacht.
Gute Besserung
und liebe Grüße
hildegard
 
A

Anna.

oje das sehe ich erst jetzt,
wirklich helfen hätte ich zwar nicht können weil,
ausser "vielleicht kühlen" wüsst ich auch nicht
was man da sonst machen kann.
aber getröstet hätt ich dich gerne in der aufregung!
dafür im nachinein noch eine :tröst: falls du ihm noch gebrauchen kannst.
alles liebe dir!
 
H

hildegard

Guten Morgen Riccarda!

Wie war die Nacht? Hat Chiara durchgeschlafen? Und wie geht´s dem Auge?

Ich wünsch dir einen schönen Tag und ein bißchen Mittagsschlaf für die Kleine :jaja:

liebe Grüße :bravo:
hildegard
 
Riccarda

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
Hallo Ihr Lieben,

Chiara ist gestern nach einer Stunde Schlaf weinend aufgewacht, das habe ich dazu genützt, ihr den Pyjama anzuziehen. Der Rest der Nacht war ruhig, bis um 7:00 Uhr :bravo:

Das Auge schaut aus wie gestern, mein Mann meinte, es wäre nicht der Rede wert und Jackie, die Chiara gestern noch sah, meinte auch, wenn man es nicht wüsste, würde man es nicht sehen. Sorgen mach ich mir aber trotzdem, grad das Auge !!!!

Der Po schaut weiterhin schlimm aus, ich creme brav und gebe Globuli, zumindest weint sie beim Windelwechseln nicht mehr.

Naja wird schon werden :D

Liebe Gruesse
Riccarda
 
S

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
Hallo!

Lynn hat sich auch mal im Auge gekratzt. Das sah schrecklich aus. Man sah eine Kratzspur durch das Weiße. 8O Hab auch gleich beim Arzt angerufen. Der meinte, daß das von alleine wieder weg geht und nicht weiter schlimm ist. Hatte mir aber auch ziemliche Gedanken gemacht.

LG Steffi