innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.984
931
113
Südschwarzwald
Hallo zusammen,

ich habe da seit ein paar Tagen (ca. einer Woche schon eher) manchmal so eine innnere Unruhe. Ich bin so...kribbelig... fühlt sich an wie gaaaanz schlimme langeweile und Nervosität zusammen :cool:

Ich kann es schlecht beschreiben, aber es nervt auch wirklich ganz schön..

Ich sitze dann da, weiss nichts mit mir anzufangen und hab das Gefühl, dass ich ganz dringend was tun muss..

Fehlt mir die Arbeit echt schon so sehr dass ich nun :piebts: ?!


Ist ja nicht so dass es hier blitzblank geputzt ist...also langeweile dürfte nicht aufkommen :heilisch:

Ist das der Nestbautrieb den ich nicht ausleben kann? Beginnt der sooo früh?!

Ich muss nämlich dazu sagen, dass ich grad im zukünftigen Kinderzimmer am Rechner sitze. Das Büro muss auf den Dachboden, dieser muss erst ausgebaut werden :umfall: So lange DAS nicht ist, kann ich kein Babyzimmer einrichten :(

So und jetzt haltet euch fest: Stephan hat Morgen praktische Zwischenprüfung, sobald diese durch ist geht er aufs Dach bei seinen Eltern für die Solaranlage die nächste Woche geliefert wird und montiert dort die Halterungen...
Naja, bei 700 Stk wird er am Wochenende nicht fertig und somit geht es frühestens ende Mai mit dem Babyzimmer los...

Letztes Wochenede arbeitete er am Geländewagen weil sie Pfingsten wieder mit dem Offroadclub unterwegs sind...

Merkt ihr was? In drei Monaten kommt Nanu und darf zwischen Rechner und Drucker gewickelt werden :ochne:

Ist das diese Nervosität? Oder woher kommt das elende kribbeln in mir...

Grüssle Sabrina
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.984
931
113
Südschwarzwald
AW: innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

Hmm...anscheinend habt ihr das nicht... :rolleyes:

Gestern war es wieder gaanz schlimm, habe dann Melissa geschnappt und bin zur Kollegin mit ihr, sie durfte mit der Schulfreundin spielen und wir schwangeren Bergenten haben "geklönt" :hahaha:

Aber eine Erklärung wegen der inneren Unruhe hatte sie auch nicht. Vermutlich bin ich einfach zuwenig ausgelastet... :rolleyes:

Grüssle Sabrina
 

Jasi

Gehört zum Inventar
9. Dezember 2006
2.853
0
36
40
www.beepworld.de
AW: innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

Ich kenn das auch noch aus der Schwangerschaft....fands auch immer ganz ganz schlimm :bussi:
Und wenn man mir sagte genieße die Ruhe ncoh fand ich daaas ganz schlimm :rolleyes:

Ich hab dann auch vor lauter lauter in den letzen Wochen JEDEN Tag meine ganze Bude geputzt :umfall:

Wünsch dir alles Liebe...!!!
 

nadja_r

Dauerschnullerer
15. November 2004
1.349
0
36
41
Bayern/Hallertau
AW: innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

Und ich bin damals vor lauter "Unruhe" immer wieder zum shoppen gegangen. Mein Mann hat sich gefreut! :)
Hatte das bei Jolina auch ziemlich stark, aber bei Franzi eigentlich gar nicht.

LG Nadja
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.984
931
113
Südschwarzwald
AW: innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

Ich kenn das auch noch aus der Schwangerschaft....fands auch immer ganz ganz schlimm :bussi:
Und wenn man mir sagte genieße die Ruhe ncoh fand ich daaas ganz schlimm :rolleyes:

Ich hab dann auch vor lauter lauter in den letzen Wochen JEDEN Tag meine ganze Bude geputzt :umfall:

Wünsch dir alles Liebe...!!!

Na wenn es wenigstens helfen würde :hahaha: Ich bin keine, die soo gerne putzt, also bleibt es dabei dass ich schaue, dass die Grundordnung erhalten bleibt :rolleyes:
wirklich eine Hilfe ist putzen sowieso nicht... es lenkt kurzfristig ab. Aber das Gefühl, dass ich nicht weiss, wohin mit mir ist mir neu. Oder ich habe es nach der SSW mit Melissa einfach vergessen...

Und ich bin damals vor lauter "Unruhe" immer wieder zum shoppen gegangen. Mein Mann hat sich gefreut! :)
Hatte das bei Jolina auch ziemlich stark, aber bei Franzi eigentlich gar nicht.

LG Nadja

Ich kann es mir nicht wirklich leisten... und doch habe ich heute wieder zwei Bücher gekauft :heilisch: Aber die sind ja auch nicht so teuer wie eine Shoppingtour mit Kleidung kaufen ect...

Okey, aber ihr bestätigt mir dass ihr das auch hattet, das beruhigt. Und irgendwie werd ich das auch überleben :hahaha:

Grüssle Sabrina
 

marit

Familienmitglied
12. März 2010
302
0
16
ä Sachse
AW: innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

Brini, ich bin beim 2. oft Fahrrad gefahren, zusammen mit Till. Hab geschnauft wie ne Lokomotive:hechel: aber es tat verdammt gut. Ich fand aber von Woche zu Woche, dass der Lenker viel zu weit vorne montiert war, bzw. dass meine Arme stück für Stück kürzer wurden :hahaha:
 

gummibär

Gehört zum Inventar
1. Oktober 2003
2.618
0
36
AW: innere Unruhe, nervös,...kennt ihr das?

HAllo Brini,
ich hatte das ähnlich-ich konnte mich nur noch auf "Babysachen" konzentrieren und war auch so hibbelig...
ein bißchen musst du wohl noch aushalten ;)
VG-Claudia