Immer noch keine Milch...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Dana, 2. September 2002.

  1. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo an alle. :?

    Hatte letztens schon mal geschrieben, dass mein Kleiner partout keine Milch und Milchprodukte essen/trinken mag. Habe mittlerweile wirklich ALLES versucht.Käse in allen Variationen, Joghurt, Quark, Trinkfrühstück, Müsli, Milch pur....puh....ich bin am Ende meiner Phantasien. Kann ihm ja nicht früh/mittag/abend je 1 kg Kartoffelbrei einflössen :-? Das ist nämlich neben ab und zu mal monte, das einzigste mit milch, was er so zu sich nimmmt. aber mal ehrlich, das ist doch eindeutig zu wenig. habe sogar schon versucht ihm wieder eine flasche zu kochen. erfolglos. da habe ich wohl einen besonders hartnäckigen fall. Mache mir Sorgen, dass er dadurch irgendwelche Mangelerscheinungen bekommt. Vielleicht gibt es ja doch noch den ein oder anderen Tip?
    Danke schon mal für die Antworten

    dana und chris
     
  2. Das könnte an mehrern Dingen liegen. Hat er vielleicht eine Allergie? Dann habe Kinder häufig eine heftige Abneigung gegen Milch.
    Oder er ekelt sich davor.
    Ich MUSSTE meine ganze Kindheit über warme (!) Milch trinken. Ich habe mich seit frühester Kindheit davor geekelt. Heute esse ich zwar Käse, aber Joghurt nur in Ausnahmefällen. Milch trinke ich gar nicht, außer ein wenig im Tee. Aber allein der Geruch warmer Milche, ekelt mich derartig, daß ich :p könnte.
    Obwohl Kinder Milch trinken sollen, würde ich mein Kind nicht dazu zwingen. Ich habe mein Frühstück so manches Mal erbrochen, weil ich die Milch einfach widerlich fand.

    Erschaudernde Grüße, Ursula :V:
     
  3. Ich weiss ja das das nich auf dauer gut ist. Aber hast du ihm schon mal Pudding gekocht??? Oder Griessbrei.

    Gruss GeeSabse
    :D
     
  4. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    ursula, echt krass! mir geht's genauso!!!

    der geruch von warmer milch...w enn ich nur daran denke, ekelt's mich so, daß es mich schüttelt!!

    ansonsten mag ich milch, käse, joghurt, alles, aber warme milch ... *würg*

    ligrü
    jackie
     
  5. Hallo Dana,

    ich habe letzt einen dicken Griesbrei gemacht, den auf einen Teller gestrichen, kalt werden lassen und danach kleine Würfel geschnitten. Mia konnte sich so selbst bedienen und es hat ihr sehehehehehr gut geschmeckt.
    Versuch´s doch mal damit.

    Kerstin :D
     
  6. Hallo Kerstin !!

    Das hatt meine Mutter auch als gemacht. Nur hatt sie grosse Rauten geschnitten, und hatt sie inder Pfanne mit Fett gebraten. Dazu gabs dann noch Apfelmus. Lecker! Bei uns hies das dann immer Griessschnitten!! Noch eine Variante meiner Oma ''Flutten'' dicken Griessbrei in die Schüssel, aus brot kleine Würfel schneiden, in viel Fett anrösten, mit dem Fett über den Brei in die Schüssel servieren. Dazu Apfelmus.

    Gruss GeeSabse
    :-D
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hmmm, kerstin und geesabse

    das klingt ja mega-lecker!! sobald jan mit seinen zähnen weiter tut (wir stehen bei 1/2 zahn :-D) werden wir das auch mal asuprobieren :)

    ligrü
    jackie
     
  8. Hi Jackie!!

    Dafür braucht man keine Zähne. Oder warum meinst du das das mein Opa das soooooo gerne ist.

    Gruss GeeSabse
    :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...