Im Notfall: Schnelle Hilfe für Ihr Kind

B

Beate

Hallo alle,

das Buch "Schnelle Hilfe für Ihr Kind" von Moritz Thanner kann ich sehr empfehlen. Es ist sehr übersichtlich aufgebaut, in einen Notfallteil und einen Teil mit ausführlichen Erklärungen, und hat noch ein kleines Notfallheft für unterwegs. Der Notfallteil ist farbig gestaltet und so übersichtlich, dass man auch in einer Panikattacke (hoffentlich) noch durchsteigt. (Vorher lesen ist natürlich besser, auch als Ergänzung zum 1.Hilfe-Kurs finde ich das Buch super, man merkt sich ja doch nicht alles.)

Die farbige Unterteilung ist gegliedert in
Atemstörungen
Bauchschmerzen
Bewußtlosigkeit
Krampfanfälle
Reanimation (Wiederbelebung)
Stürze, Brüche
Unfälle allgemein
Verbrennungen
Vergiftungen
Wunden (starke Blutung)
weitere Kinder-Notfälle.

Es steht auch drin, bei welchen Symptomen man sofort den Rettungsdienst anrufen soll, wann man zum Notarzt fährt und was man selbst behandeln kann. Wenn es sich anbietet, sind auch alternative Medikamente angegeben.

Der Autor ist Ausbilder für Notfall-Medizin und für Rettungsdienste. Er wird als Kinder-Notfall-Experte bezeichnet, ich kann den Angaben aber nicht entnehmen, ob er Arzt ist oder z.B. Rettungssanitäter.

Ich hoffe ja, wir brauchen es nie in einem ernsthaften Fall. Aber ich finde es beruhigend, die Angaben notfalls griffbereit zu haben.

Viele Grüße