Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Giovanna, 12. Februar 2007.

  1. ....für 6 Erwachsene, mich inklusive.

    Hallo ihr Lieben!

    Irgendwie haben wir uns vor einiger Zeit eigentlich zu Silvester mit zwei weiteren Paaren zum "Fortgehen" verabredet. Leider kam Silvester dann was dazwischen und so wurde es auf Fasching vertagt.
    Nun bin ich ja kein Fasching-Fan und auch völlig unkreativ und hab echt nicht die leiseste Ahnung als was wir gehen könnten.

    Also wer von euch hat ne Idee für mich. Die Umsetzung des Kostüms wär nicht das Problem, ich kann nähen und mir auch gut vorstellen, wie das ganze dann aussehen könnte/sollte...aber das Thema:???: . Echt ich hab keinen blassen Schimmer, als was wir uns verkleiden sollten.

    also BIIIIIIIIIIIITTTTTTTEEEEEEEEEE her mit euren Ideen oder Berichten über eure Kostüme von vorigem Jahr, vor vorigem Jahr.....

    lg, Johanna
     
  2. AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    also, ich find als Nonne zu gehen net schlecht...;-) Kostüm ist net weiter aufwändig her zustellen oder zusammen zu stellen...
    witzig wäre auch als Putzfrau zu gehen.. die Sachen hat man als Frau doch meist eh daheim..;-)
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    Wir haben uns mal mit ein paar Leuten Kuhstoff gekauft und uns daraus Kostüme genäht. Aus den letzten Stoffresten haben wir Mützen gemacht und als Hörnchen zwei mit Watte gefüllte Finger von rosa Spülhandschuhen. Als Euter haben wir uns auch mit Watte gefüllte rosa Spülhandschuhe umgebunden. Kam damals super an, ist aber mittlerweile vielleicht in bißchen abgedroschen.

    Und wenn Du mir versprichst, nicht in NRW zu feiern, verrat ich Dir, als was eine Arbeitskollegin und ihre Freunde gehen. ;)

    :winke:
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    Mir ist jetzt spontan eingefallen, als Neandertaler zu gehen, da hatte ich mal tolle Kostüme auf nem Faschingsball gesehen.

    Der Aufwand ist gar nicht so groß, die hatten damals Stoffe mit Leopardenmuster - für die Frauen kann man es ja etwas kurz und sexy machen, für die Männer natürlich Hose und T-Shirt oder für Mutige ne Weste und blanker Haut drunter ;-)

    Dazu vielleicht noch riesige Knochen, die Haare ein bißchen wild durcheinander und etwas "Schmutz ins Gesicht, und fertig.
     
  5. AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    Hätt ich zu gern gesehen :bravo: , gibts da Fotos? :muh:

    *versprech*...wir gehn in Scharntstein (Österreich)...eher ein kleines Kuhdörfchen...also büdde büdde sags mir.....

    Daran hab ich auch schon gedacht...ich hatte nur irgendwie Angst, dass uns da etwas kalt wird...so leichtbekleidet, aber mit Fellen und so kann ich mir das schon vorstellen.

    Danke für die Ideen, da kann ich mir schon mal was rausholen. Aber vielleicht hat noch jemand nen Tipp, ich muss ja auch noch Toni (ebenfalls Faschingsmuffel) überzeugen und auch die anderen müssen von der Idee begeistert sein.

    lg, Johanna
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    Oh, wenn Ihr in einem Kuhkaff ausgehen wollt, wär vielleicht die Kuh-Kostümierung besser geeignet...Fotos davon gibt's leider nicht.

    Mein Arbeitskollegin und ihre Freunde ziehen alle weiße Anzüge an mit buntem Kummerbund und farblich passenden Rüschenhemden. Dazu setzen alle große Afro-Perücken auf und nehmen goldene Mikrofone mit. Liest sich vielleicht ein bißchen unspektakulär an auf den ersten Blick, aber die gehen wohl schon seit ein paar Jahren so und meine Kollegin meinte, das wär wohl immer eine Mordssause. Vor allem weil die auf Parties im Vorbeigehen immer irgendwelche Leutchen da kurz mit reinsingen lassen.
    Für ein österreichisches Kaff ist das aber vielleicht wirklich ein bißchen spacig. Sorry, wenn ich Dir den Mund wässerig gemacht haben sollte.

    So oder so viel Spaß!
    :winke:
     
  7. AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    Hey Katja!

    Sag mir mal kurz was ein Kummerbund ist....

    Abgesehen davon dass ich das obige Wort noch nie gehört hab, find ich die Idee echt total spitze........:bravo: :bravo:
    Kann ich mir auch gut vorstellen.

    ABER so wies aussieht bekommt mein (fast) GöGa leider am nächsten Tag (Fasching Dienstag) nicht frei und will dann natürlich nicht mitgehen, denn fortghen und am nächsten Tag arbeiten geht nicht...muss mir erst mal überlegen, ob ich allein mitgehen will.

    Tja trotzdem Danke!

    lg und viel Spaß,

    Johanna
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Ich suche Idee für ein Faschingskostüm....

    So genau weiß ich selbst nicht, was ein Kummerbund ist. :oops:
    Als ich es geschrieben hab, hab ich gehofft, daß eine bunte breite Schärpe, die man sich als "Gürtel" um die Hüfte bindet, so heißt. :heilisch:
    Übrigens hatte ich ganz vergessen zu erzählen, daß die noch riesenfette Elvis-Sonnenbrillen aufsetzen. :jaja: :hahaha:

    Ist bei Euch denn nur abends am Rosenmontag was los? Bei uns geht das schon tagsüber los und zur Not kann man am nächsten Tag doch noch arbeiten.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...