Ich konnte es nicht glauben

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Steppl, 7. März 2004.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Am 23.08.2003 ging ich so gegen 16.00 baden. Ich war in der 37.SSW und Termin war am 20.09.03. Noch kurz vor dem baden habe ich meinen Bauch auf Video aufgenommen. :-D

    Nachdem ich aus der Wanne stieg bin ich auf die Toilette. Dabei ist auf einmal Wasser abgegangen über dessen Verlauf ich keinen Einfluß hatte. Also ich meine ich konnte es nicht anhalten. Da war mir schon klar daß kann nur ein was sein. Die Fruchtblase! Aber es war kein großer Schwall nur getröpfel.
    Ich habe nach Swen gerufen. Er war gleich ganz aufgeregt. Dann habe ich versucht meine Hebamme anzurufen. Die war leider nicht zu erreichen.
    Da haben wir dann im KH angerufen. Die Hebamme dort meinte wir sollen vorbei kommen. Dann kuckt sie mal ob es die Fruchtblase ist.
    Ich wollte nur vorher mit jemand reden, weil ich mir nicht sicher war ob ich nun noch sitzen darf oder im liegen transportiert werden muß. Swen durfte mich mit dem Auto bringen.

    Auf der ganzen Fahrt meinte Swen daß ich nun dort bleib und unser Gungel kommt. Ich meinte daß glaub ich nicht. Weiß auch nicht warum. Fragt mich bitte nicht. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen daß es schon soweit ist.

    Dort angekommen untersuchte sie mich und es war die Fruchtblase.
    Da ich noch keine Wehen hatte erklärte sie uns daß ich jetzt auf mein Zimmer gehen kann und daß es noch so 8 h dauern wird bis sie einsetzen. Und wenn nicht dann helfen sie nach. Da war es gegen 18.00 Uhr.
    Auf meinem Zimmer hat Swen mir noch geholfen auszupacken, dann wollte er los. Mir ging es auf einmal im Bauch rum. Ständig mußte ich auf die Toilette. Durchfall...Und dann dieses häßliche ziehen. Ich dachte voll daß kommt vom Durchfall. Swen nahm dann die Zeit. Alle 2 min.
    Eh wir uns versahen waren wir wieder im Kreißsaal. Da war es gegen 19.00
    Die Hebamme meinte, na dann ist er wohl doch eher da.

    Es ging alles total schnell. Die Wehen wurden immer mehr und stärke. Ich wußte gar nicht wo mir der Kopf steht. Ich konnte noch gar nicht glauben daß jetzt unser Sohn kommt. Wahnsinn. Ich lag nur da und hab mich aufs atmen konzentriert. Swen saß bei mir und hat meinen Arm gestreichelt und die Hebamme hat mir den Rücken massiert.

    Dann wurde es auf einmal noch stärke. Es drückte voll nach unten. Die Hebamme sagt daß geht ja wie beim Brezel backen. Da ist er in den nächsten 20 min da. Ich sollte mich auf den Rücken drehen.
    Dann 3 Preßwehen und da war unser kleiner Prinz. 21.33 Uhr hatten wir es geschafft.
    Wir waren mit dem kleinen noch 2h zusammen im Kreißsaal er lag in meinem Arm und der stolze Papa saß bei uns.
    Und es war wirklich ein kleiner.
    2720g und 46cm
    zum anbeisen.


    Jetzt 6 Monate danach ist es kaum zu glauben wie groß er ist und was er schon alles gelernt hat.

    Steffi
     
  2. Hallo zusammen,

    @Steppl: Oh, das ist aber ein schöner Geburtsbericht!!! :D

    Alles Liebe
    Iman.
     
  3. Vanilla

    Vanilla Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Hallo Steffi

    So eine tolle Geburt hätte ich mir auch gewünscht.
    Schöner Bericht :jaja:
    Unser Sohn heißt auch Justin und kam bei 38+3 SSW
    nach Einleitung wegen Schwangerschaftsdiabetes
    letztendlich per Notsectio zur Welt,weil die Herztöne
    unter den Wehen immer mehr abgefallen sind.
    Er wog 2215 g und war 48 cm :cool:
    Jetzt wird er bald 1 Jahr alt und wiegt schon 12 300g bei 80 cm :o :-D

    LG Conny
     
  4. Hallo

    das ging ja schnell- super Bericht
     
  5. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Schnell ging es wirklich! Und viele sagen daß ich eine schöne Entbindung hatte.
    Da ich nur die eine hatte weiß ich ja nicht wie es anders sein kann. Mir hat es gereicht.
    Aber aus erzählungen von anderen, bin ich mir auch sicher daß ich es nicht schlecht getroffen habe!

    Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...