ich komme grad aus KiGa und koche...

S

sanna

... und bin froh, dass ich nicht schon im KiGa nen Ausraster gekriegt hab.

Letztes Jahr bei unserem Vorgespräch zu Leon´s KiGa-Start wurde uns groooß berichtet: "Wir machen 2x im Jahr eine Waldwoche mit den Kids bei Wind und Wetter...!"
Nun habe ich schon 2 Waldwochen miterlebt! Und bei der Ankündigung waren es dann plötzlich nur noch 3 Tage (Mi-Fr)!
Ok also halbe Waldwoche!
Und nun darf jedes Kind (oh was für ein Glück) von den drei Tagen nur an einem Tag mit in den Wald.
Ok also Waldtag. Aber im Grunde ist das doch nur ein Waldspaziergang, oder?
Und nun hat Leon das Glück, dass er heute darf. Und die Info dazu hat man uns gestern an den Haken gehängt (samt der Liste, was er mitbringen soll).
Gestern habe ich ihn aber gar nicht abgeholt, denn er ist nach dem KiGa direkt mit zu seinem Freund.
Also durfte ich heute noch mal nach Hause und ihm schnell noch den Rucksack samt Frühstück und Waschlappen holen.
Zur Krönung muss ich sagen, Freitags ist im KiGa gemeinsames Frühstück, also habe ich Leon nichts vorbereitet und hinzu kommt, dass er sich letzte Woche bei der Leiterin Müsli gewünscht hat (weil sie das schon sooo lange nicht mehr hatten).
Heute gibts Müsli - aber Leon darf ja freundlicherweise in den Wald gehen und muss dann im Wald frühstücken!!!
Sorry, aber ich musste jetzt grad mal Dampf ablassen!

Viele Grüße, Sanna
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
27.944
2.674
113
46
Dahoam
AW: ich komme grad aus KiGa und koche...

Hallo Sanna,

sprich doch mal mit den Elternbeirat, das KiGa Jahr ist ja gerade erst angegangen, vielleicht kann man das noch besser auf die Beine stellen und wenigstens im Frühjahr/Sommer eine Waldwoche machen. Bei uns kommt da viel raus in der Zusammenarbeit Elternbeirat und KiGa Leitung.

Bei uns gibt es eine Waldwoche und die ist echt super!

LG
Su
 
Maike

Maike

Unbezahlbar
5. November 2003
7.055
0
36
43
at home
AW: ich komme grad aus KiGa und koche...

Hallo Sanna,

das ist natürlich eine doofe Situation, aber ganz ehrlich? Was ist Dein Problem/Ärgernis?
Die fehlende Information, dass Leon heute in den Wald darf? Das ist mMn nicht unbedingt KiGa-Problem, sondern derjenige, der abgeholt hat, hätte Dich informieren müssen. Klar ist es Mist, dass Du nochmal nach Hause musstest.

Die angekündigte Waldwoche entpuppt sich nicht als das, was versprochen wurde? Nun - aufschreiben und beim nächsten Elternabend ansprechen!

Leon konnte heute kein Müsli mitessen? Da musste ich schon etwas schmunzeln :) Klar es ist blöd, wenn Kindern etwas versprochen wird und es läuft dann anders. Aber in diesem konkreten Fall hat er doch eigentlich die Wahl gehabt zwischen zwei tollen Aktionen, oder :wink: ? Sprich das ruhig und gelassen an und bitte eben darum, dass es nächste Woche beim gemeinsamen Frühstück wieder Müsli gibt. Falls das nicht geht, kannst Du Leon ja immer noch morgen ein Müsli zaubern ;)

Nix für ungut, ok? Aber manchmal ist es besser, erstmal runterzukommen, einen Tee zu trinken und aich über manchen Dinge nicht allzuviel zu ärgern. Obwohl ich Deine erste Empörung schon nachvollziehen kann :jaja:

LG, Maike
 
Christina mit Jan und Ole

Christina mit Jan und Ole

Postschlumpf
11. Oktober 2002
15.519
6
38
43
mitglied.lycos.de
AW: ich komme grad aus KiGa und koche...

Hallo Sanna,

das ist natürlich eine doofe Situation, aber ganz ehrlich? Was ist Dein Problem/Ärgernis?
Die fehlende Information, dass Leon heute in den Wald darf? Das ist mMn nicht unbedingt KiGa-Problem, sondern derjenige, der abgeholt hat, hätte Dich informieren müssen. Klar ist es Mist, dass Du nochmal nach Hause musstest.

Die angekündigte Waldwoche entpuppt sich nicht als das, was versprochen wurde? Nun - aufschreiben und beim nächsten Elternabend ansprechen!

Leon konnte heute kein Müsli mitessen? Da musste ich schon etwas schmunzeln :) Klar es ist blöd, wenn Kindern etwas versprochen wird und es läuft dann anders. Aber in diesem konkreten Fall hat er doch eigentlich die Wahl gehabt zwischen zwei tollen Aktionen, oder :wink: ? Sprich das ruhig und gelassen an und bitte eben darum, dass es nächste Woche beim gemeinsamen Frühstück wieder Müsli gibt. Falls das nicht geht, kannst Du Leon ja immer noch morgen ein Müsli zaubern ;)

Nix für ungut, ok? Aber manchmal ist es besser, erstmal runterzukommen, einen Tee zu trinken und aich über manchen Dinge nicht allzuviel zu ärgern. Obwohl ich Deine erste Empörung schon nachvollziehen kann :jaja:

LG, Maike
Hier schließ ich mich mal an, besser hätte ich es nicht schreiben können.