Ich habe gedacht, wir bekommen ein Osterhäschen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von 5MädelHaus, 27. März 2005.

  1. Hallo zusammen

    Heute Nacht bin ich um 3.00 wach geworden. Ich hatte Schmerzen in der linken leiste. Zuerst noch im Halbschlaf dachte ich, ich krieg meine Regel. 2. Gedanken, war das ist ja unmöglich. Und dann bin ich so richtig wach geworden, die Schmerzen wurden immer schlimmer.

    Ich dachte an Wehen, Plazentalösung (die liegt links) Gebärmutterrriss, alles mögliche, und es ging mir dabei nicht wirklich gut, und probierte noch ein bisschen die Zeit rumzubringen, denn ich wollte nicht unbedingt um 3.00 mein Arzt aus dem Bett klingeln.

    Um 6.00 bin ich dann zum CTG, ich konnte weder Autofahren, noch gut laufen, nur gekrümmt, und ich dachte jetzt ist es ernst, das Baby muss bestimmt geholt werden.

    Ich wurde ans CTG angeschlossen, die Hebi konnte mit meinen Schmerzen nicht wirklich was anfangen. Es waren keine Wehen, und auch auf eine Plazentalösung passte es nicht. Das einzige was auffiehl, ist das das Baby sich irgendwie gedreht haben muss (es liegt jetzt ganz anders), und so ein Nerv reizte.

    Sie rief den Doc an, und ich bekam Bucospan. Ich soll mich jetzt noch mehr schonen, und wenn die Beschwerden heute Nachmittag nochmals kommen, soll ich wieder in die Klinik.

    Ich bin heilfroh ist es scheinbar nichts ernstes, ich hab mir wirklich Sorgen gemacht :-?, sowas hab ich noch nie gehabt.

    Ich hoffe jetzt dass die Schmerzen nicht wieder kommen.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. simoensche

    simoensche Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Rachel!

    Oh mann, da denkt man, bei der 5. Schwangerschaft kennt man alles und dann sowas! Schön, dass es nichts Schlimmes ist! Bei mir wars umgekehrt, seit sich mein Zwerg gedreht hat, tut mein seit Monaten schmerzender Ischias kaum noch weh :prima:
    Ich wünsch dir trotzdem frohe Ostern und drück die Daumen, dass die Schmerzen schnell wieder verschwinden!
    Liebe Grüße

    Simone
     
  3. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    Rachel was machste den für Sachen :verdutz:

    Wünsche dir einen ruigen Tag :jaja: und schone dich ganz viel :)

    Liebe grüße Jasmin
     
  4. Wuah - was ein Schreck in der Nacht! Furchtbar ...

    Wünsche dir schmerzfreie Ostern und noch unbeschwertes Brüten!
     
  5. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich wünsche Dir auch schmerzhafte Ostern... :tröst:
    Und gut, daß es nichts schlimmes war!! Alles Liebe...
    :bussi:
     
  6. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Rachel!

    So ein Schreck, und etwas zu früh wärs ja uach gewesen, oder? Ich wünsch Dir noch alles Gute bis zur Geburt!

    Christine
     
  7. Ja? Nicht wirklich, Kim, oder? :p
     
  8. Oh, was für ein Schreck! Ich hoffe es geht Dir jetzt wieder besser?!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...