Ich glaubs nicht

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.668
0
36
Hallo,

heute Abend habe ich mit meiner Freundin telefoniert.

Im Laufe des Gespräches erzählte sie mir, dass eine Bekannte von uns mit ihrem Sohn im Hallenbad war. Ist ja nichts schlimmes dran.

Die Bekannte hat eine junge Mutter getroffen, die mit ihrem 3 (!) TAGE Alten Baby zum schwimmen drin war. :umfall:

Also, ich wäre damals nicht auf die Idee gekommen, mit Mico zum Schwimmen zu gehen, als er so "alt" war.
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.272
147
63
38
Rostock
AW: Ich glaubs nicht

als dustin 3 tage alt war waren wir noch im KH dustin war nur am schlafen und ich nur am bluten

also mir würde da auch was anderes einfallen
 

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.668
0
36
AW: Ich glaubs nicht

Rein theoretisch hätte ich reingehen können, ich war bereits zu Hause, als Mico 3 Tage alt war. (Bin am zweiten Tag raus aus dem KH)


Aber die Blutung, Tampons darf man ja nicht benutzen. Ich frage mich, wie die das gemacht hat :?:
 

Rona Roya

Gehört zum Inventar
7. September 2002
5.309
8
38
AW: Ich glaubs nicht

Wie soll das denn gehen?

Nach der Geburt blutet man doch so dermaßen, daß selbst die superdick Tampons im Nu durch sind....

Hab im Sommer mal ein Baby gesehen, das muß auch ganz frisch geschlüpft gewesen sein- da ist aber der Vater mit dem Baby ins Wasser (was dann ganz blau wurde, aber das sah der Vater in seinem Glück nicht...)
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.272
147
63
38
Rostock
AW: Ich glaubs nicht

davon mal abgesehen das man es machen könnte würde ich es nie machen.

war sie denn mit dem kleinen im wasser oder nur so beide angezogen?
ich meine wenn derkleine schon im wasser war hat der doch sicher gefroren.
 

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.668
0
36
AW: Ich glaubs nicht

Lt. unserer Bekannten war sie im Wasser mit dem Kind.

Ich wußte anfangs gar nicht, was ich sagen sollte. Außerdem, bei diesem Wetter.

Ich habe heute aber auch sowas "sonderbares" gesehen. Eine frischgebackene Mutter mit ihrem Mann und dem Baby auf dem Arm. Sie kamen von draußen (es goß in Strömen) rein ins KH, das Baby hatte nen Anorak an, Kapuze (welche kilometerweit zu groß war) und eine Nicki-Hose an. Keine ! Mütze!! Frischluft in allen Ehren, aber dann bitte das Kind gut einpacken. Windig wars auch ziemlich stark und es war saukalt.

Ich versteh sowas einfach nicht.