Ich freu mich mal wieder.....Erfolg

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
48
stuttgart
Hallo!

Seit drei Monaten lerne ich wie wild spanisch, für mich selbst und mit Kassetten und über das Internet...fast jeden Tag, naja, auf jeden Fall hab ich einen Brief von meinem guatemaltekischen Patekind bekommen und hab doch die Hälfte verstanden... (klar, ist auch eine Übersetzung dabei, aber trotzdem).

Und jetzt hab ich einen Brief zurückgeschrieben (einen kleinen, versteht sich ;-) - auch versteht sich, daß ich ca. 50 Vokabeln nachgeschlagen habe ;-)) und hab ihn von meiner Bekannten korrigieren lassen - und----sie hat nur ein paar Flüchtigkeitsfehler gefunden.

Ich bin so happy, es lohnt sich für mich total, ich werd jetzt ganz viel Wert auf Vokabeln legen, das ist das wichtigste, und von der Grammatik kann ich schon eine ganze Menge. So schnell wäre ich mit VHS nicht gekommen, da bin ich mir sicher!!

Hach, ist das mal klasse.

christine
 

Insa

Gehört zum Inventar
5. Oktober 2005
2.018
2
38
41
Wiesmoor
AW: Ich freu mich mal wieder.....Erfolg

das ist ja super.ich würde alleine glaub ich nicht so weit kommen!
 
C

Che

AW: Ich freu mich mal wieder.....Erfolg

Prima!

Ich hab' ja auch 'nen Sprachenspleen und habe mir vorgenommen, dieses Jahr eine neue Sprache anzufangen und zu lernen.. muss mich nur noch entscheiden. :)


:winke: Nicola
 
C

Che

AW: Ich freu mich mal wieder.....Erfolg

Achso, aber ich tendiere ganz stark zu Italienisch! So eine schöne Sprache.. :herz:
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
48
stuttgart
AW: Ich freu mich mal wieder.....Erfolg

Danke Euch!!

@ Che: Und Französisch sprichst Du so gut, daß Du es nicht mehr unter "Lernen" verbuchst? Klar, wenn man da wohnt...

Eigentlich würde ich auch eher zu italienisch tendieren, weil man doch mal eher nach Italien gefahren ist mit dem Auto als nach Spanien, liegt halt näher für uns, aber da ich mein Patenkind besuchen werde, möchte ich doch etwas sprechen können...wie aufregend eigentlich..

christine