Ich brauche mal eure Hilfe....

BiancaundMilena

BiancaundMilena

Dauerschnullerer
7. März 2006
1.676
120
63
Ammerland
#1
Hallo,
ich stricke jetzt schon ewig an dieser Strickjacke:
Schalkragen-Jacke stricken - eine Anleitung

Es hat alles gut geklappt, aber bei den Kragenhäften muss ich einenDenkfehler haben....
Ich nehme die 176 Maschen aus, stricke über diese ganzen Maschen 16 cm im Bundmuster (bei mir. 1 re1 li), wenn ich diese 16 cm fertig habe, nehme ich 66 ab, stricke die Reieh zuende, dann einmal hin und nehme dann in jeder 2.Runde 8 Maschen ab, das ganze 8x, richtig?????

Meine Kragenhälften sind jedes Mal viiiieeelll zu lang und ich bekomme echt die Krise (hab die jetzt zum 2.Mal gestrickt)

Was mache ich falsch?

Genervte Strick-Grüße
Bianca
 
Buchstabensalat

Buchstabensalat

Pinselohräffchen
16. Juli 2003
18.653
666
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
#3
Ich hab keine Ahnung, was du falsch machst, und ich weiß auch nicht, was richtig wäre, aber ich weiß, was ICH machen würde:
nämlich ausmessen, wie lang der Kragen eigentlich sein muß, messen, wieviele Maschen das bei mir wären, und dann ausrechnen, wieviele ich anschlagen muss. Und entsprechend die Zunahmen auch berechnen. Oder ne, ganz ehrlich... ich rechne nicht, ich mach das gleich per Augenmaß. Letztlich muss der Kragen doch nur in der Mitte entsprechend dicker sein, um sich umzuschlagen.
Du hast doch für die Jacke auch eine Maschenprobe anfangs gestrickt, paßte die denn auf die Vorgaben?

Salat
 
Buchstabensalat

Buchstabensalat

Pinselohräffchen
16. Juli 2003
18.653
666
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
#4
...neee, mir fällt doch was auf: unten, die technische Zeichnung - da sind die Zahlen doch mit der Maschenanzahl gleichzusetzen. Nun rechne doch mal aus, was unter der "linken Kragenhälfte"(!!!) steht - das sind bei mir gerade 80 Maschen, und nicht 176. ;) Und zweimal 80 wären dann immer noch nur 160 Maschen...

Salat
 
BiancaundMilena

BiancaundMilena

Dauerschnullerer
7. März 2006
1.676
120
63
Ammerland
#5
Danke für deinen Tipp. In "frei.nach-Schnauze" bin ich noch nicht gut....

Hab jetzt 108 Maschen angeschlagen, das habe ich so grob gerechnet.
Zumindest bin ich nicht zu blöd gewesen, die Anleitung zu lesen....