Gedichte & Gedanken Ich-Abschaum?! Zum Nachdenken

Tami

Partyschnecke
2. April 2002
9.810
2
38
Sauerland (NRW)
Hier auch mal ein Gedicht, dass ich vor langer Zeit geschrieben habe. Der rote Teil ist allerdings aus einem anderen Gedicht geklaut.... Das war mal in der Schule eine Hausaufgabe. Wir bekamen den roten Teil vorgegeben und sollten diesen in ein eigenes Gedicht einbauen.

Ich-Abschaum?!

Ich trinke,
treibe mich herum,
habe die Penne verlassen,
bin verkommen und dumm.

Manchmal rauch ich Shit,
dann fühl ich mich geborgen
denn es erlöst mich von all meinen Sorgen.

"Kurz ich bin derjenige, vor dem meine Eltern
mich immer gewarnt hatten.
Na, wenigstens die haben mich frühzeitig erkannt."


Immer hieß es - So etwas darfst du nicht!-
Ihre Erwartungen waren zu hoch,
denn ihren Forderungen war ich nicht gewachsen.

Ich wollte nicht auf Berge kragzeln!
Ich war nicht wie mein Vater -nicht superstark und mutig-.
Ich habe geweint,
doch so etwas tut ein richtiger Mann ja nicht....

schließlich bin ich in den Alkohol geflüchtet,
war als Dieb berüchtigt,
jetzt bin ich wieder draußen und fange von neuem an zu saufen.

Jetzt kennt ihr mich nicht mehr!
Ich bin Abschaum,
schwimme oben,
hebe mich von den übrigen ab.

Aber vielleicht fühlt ihr euch auch schuldig,
schuldig, weil ihr mir nie die Liebe und Wärme gegeben habt,
die ich brauchte!

Für Euch verdrängte ich meine Gefühle,
wurde hart wie Stein.
Wegen Euch hab ich verlernt ich selber zu sein.

Verlernt zu lieben,
verlernt zu lachen,
Ja vielleicht sogar verlernt zu leben!

Wozu verachtet ihr mich jetzt?

Bin ich nicht der, den ihr immer haben wolltet?!
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.668
111
63
Wow Tami,

das hast DU geschrieben?

:respekt:

Ich kann leider nur lustige Gedichte :???:

Hochachtungsvolle :) Grüße
 

Tami

Partyschnecke
2. April 2002
9.810
2
38
Sauerland (NRW)
Danke Sonja,

ich habe mal viele Gedichte geschrieben, aber das war in meiner Pupertät.... Heute kann ich das leider auch nicht mehr so....

Bei mir sind fast alle traurig.......

Ich ? Abschaum ist allerdings selber mein Lieblingsgedicht. Es floss quasi aus mir raus. Hatte da auch ganz konkret beim Schreiben jemanden im Kopf.

Es war meine Sandkastenliebe, der ziemlich abgesackt und ins Pennermileu gekommen ist. Ich weiß allerdings nicht, ob die Ursache dafür so war, wie ich es geschrieben habe. Ist also auch viel Fantasie im Spiel....

du hast ja heute eine ganz besondere Liebeserklärung bekommen! So süssssssssssssss, *neidisch guck, aber von Herzen gegönnt*
 
A

Anonymous

Wahnsinn,
es rieselt mir kalt den Rücken runter.
Toll, wenn man so schreiben kann.
:bravo: :bravo: :bravo:

Liebe Grüsse Bine

PS: Habe mal mit meinem Mann so ein Spiel gehabt.
Er war immer total positiv draus, hat mir Gedichte geschrieben und ich, total negativ hab die Gedichte in ihre einzelteile zerlegt und ins negative umgewandelt.
So nach dem Motto
Er: Wie schön die Sonne scheint
Ich: Siehst Du die dunklen Wolken nicht.
Ist aber schon 13 Jahre her und wir haben das schon ewig nicht mehr gemacht, weiss also nicht ob ich das heute noch könnte.
Hab auch irgendwie im Alltag sowas aus den Augen verloren.
Schade eigentlich.
 
T

Tina/HH

Hallo Tami!

Das Gedicht ist dir wirklich gut gelungen! Mein Kompliment!

Liebe Grüße

Tina
 

Stef

Gehört zum Inventar
5. November 2002
5.071
0
36
Hallo Tami,

das Gedicht gefällt mir gut. Es ist wirklich tiefgründig. So ein Talent vergeht doch nicht, oder?

LG Steffi
 

Tami

Partyschnecke
2. April 2002
9.810
2
38
Sauerland (NRW)
@ all

mensch soviele Reaktionen, ganz lieben Dank dafür! :bravo: :-D :) Vielleicht kriege ich ja mal wieder den Dreh und schreibe. Eigentlich habe ich das damals ja total gerne gemacht und meine beiden Süssen wären ja auch mal ein Gedicht wert!