Hustenanfall

Sanni

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.873
0
36
46
Hallo!
Habe gerade schon unter Apotheke gepostet, und war mir beim Schreiben nicht mehr so sicher, ob ich hier nicht besser aufgehoben bin!? :jaja:
Noch mal in Kürze. Sind alle erkältet, und Svea hustet seit zwei Tagen fürchterlich. Waren heute wieder beim Arzt (letzte Woche hat er mir einen Pari aufgeschrieben, aber ihnhalieren finden sie nicht so toll) Heute waren die Bronchien verengt, :heul: , bei beiden, aber Svea hustet heftiger. Er hat mir Salbutamol mit Aero Chamber verordnet, habe ich vor dem zu Bett gehen angewandt (19.30h) und eben hat Svea trotzdem den totalen Hustenanfall gehabt. Was kann ich noch tun, um es ihr ein bißchen leichter zu machen, habe im Moment keine Idee mehr! :-?
LG Sandra
 
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
liebe sandra

mir fällt nur ein, daß du drauf achtest, daß die luft im schlafzimmer möglichst frisch und feucht sein sollte. also vor dem schlafengehen durchlüften und anschliessend feuchte tücher aufhängen oder noch besser, einen luftbefeuchter installieren.

wünsche euch gute besserung!

ligrü
jackie
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Huhu,
hast ja schon super-Tips bekommen.Hast du Utes Seiten zu dem Thema schon entdeckt?
www.babyernaehrung.de/erkaeltung.htm

Das Inhalieren würde ich auf jeden Fall durchziehen, und wenn du ihnen das Mundstück nur übers Bett hängst, das wirkt immer noch mehr, als wenn sie beim Inhalieren brüllen wie am Spiess.
Ich bin sowieso ein grosser "Inhalier-Fan" :bravo: