*hust* Und ich dachte, ich wäre einiges gewohnt

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.759
272
83
:nix:

Eben habe ich in einer Anzeige gelesen, dass Klosterfrau Melissengeist auch bei Magenbeschwerden hilft.

:idee: - sowas hab ich noch von anno dazumal zu Hause.

Also ein Blick auf`s Etikett: kein Verfallsdatum - ok Alkohol konserviert :cool:

Dosierung: 1 - 3 Teelöffel mit der doppelten Menge Wasser.

Achwas - so ein Schnäppschen in Ehren :prost: - gleich einen ordentlichen Esslöffel genommen - runter damit ...






:achtung:
 

KaJul

Gehört zum Inventar
6. August 2005
5.710
0
36
48
AW: *hust* Und ich dachte, ich wäre einiges gewohnt

na prost Mahlzeit, schön warm geworden im Magen??? ;-)
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: *hust* Und ich dachte, ich wäre einiges gewohnt

Also mit Klosterfaru Melissengeist hab ich so garkeine Erfahrung...

Ich weiß nur das die Devise 'Viel hilft viel' nicht immer aufgeht.
Das weiß nun auch mein Freund nachdem er mir nicht glauben wollte das 2 Tropfen Japanisches Heilöl pur genug sind...
 

Leo28.04.01

Gehört zum Inventar
22. Februar 2003
7.017
0
36
AW: *hust* Und ich dachte, ich wäre einiges gewohnt

Und? Hat es geholfen?
Meine Mutter nahm früher auch schon mal Klosterfrau Melissengeist, sie trank es dann aber im Tee, wenn sie krank war und es hat ihr immer sehr gut geholfen!

Gute Besserung!
 
P

Putzel

AW: *hust* Und ich dachte, ich wäre einiges gewohnt

Hallo Sonja,das kann ich mir vorstellen!Hahahahaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
Ich wäre danach wahrscheinlich genauso high wie Du,hehe.
LG Sandra