Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.457
806
113
at Home
Ich hoffe hier kann uns jemand helfen.

Eine der Firmen die Natasha angerufen hat, zwecks Praktikumsplatz (für 14 Tage) möchte eine Bewerbung!! :entsetzt:

Was soll Natasha denn da jetzt reinschreiben? Muss da ein Lebenslauf/Bild dazu???

Wir sind etwas ratlos... aber andererseits wollen wir die Chance nicht vergehen lassen, da das eine recht große Medienargentur ist!!
 
yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.457
806
113
at Home
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

Wir haben jetzt mal folgendes aufgesetzt... meint ihr das kann man so lassen?

Betriebspraktikum als Mediengestalterin/Mediendesign


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich in Ihrer Firma um eine Praktikumsstelle, für die Dauer vom 29.01.07 bis 09.02.07, als Mediengestalterin Fachrichtung Mediendesign bewerben.

Auf der Suche nach einer geeigneten Firma für mein Betriebspraktikum fiel mir Ihre Webseite im Internet auf.

Mich würde Mediendesign sehr interessieren da ich gerne eigene Zeichnungen von Hand entwerfe und diese mit z.B. dem Photoshop farblich gestalte.
Daher habe ich mich für die Berufsrichtung Mediendesign entschieden.

Zurzeit besuche ich die 9. Klasse der Konrad-Adenauer-Realschule in Landstuhl.
Voraussichtlich werde ich im Sommer 2008 meine Schulausbildung mit dem Realschulabschluss beenden.

Da ich die Unterlagen bis 21.10.06 in meiner Schule einreichen muss, würde ich mich schon bald über eine positive Rückmeldung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
 
finchen2000

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.593
91
48
49
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

Hallo! :winke:
Das liest sich doch schonmal gut!
Allerdings würde ich nicht "Firma", sondern "Unternehmen" schreiben, da die Firma nur der Name des Unternehmens ist, nicht das Unternehmen selbst.
Und man soll auch nicht schreiben, ich "möchte" mich bewerben, sondern deine Tochter tut es doch gerade, also einfach "ich bewerbe mich".
Das gleiche gilt für "mich würde . . . . sehr interessieren". Besser "ich interessiere mich..."
Am Schluss ist der Satz etwas verdreht mit:" Ich würde mich bald über .... freuen." Sie freut sich ja nicht bald, sondern die Rückmeldung sollte möglichst bald kommen, wenn du verstehst, was ich meine??
Bin da sicher nicht perfekt, meine letzte Bewerbung ist schon lange her, die DIN-Vorschriften haben sich sicherlich etwas geändert.
Grundsätzlich meine ich, gerade in diesem Bereich kann so eine Bewerbung gar nicht aussergewöhnlich genug sein, andererseits ist es ja "nur" (nicht falsch verstehen, bitte!!) eine Praktikumsstelle, da dürfte doch eine Standardbewerbung wie diese reichen!
LG
Heike
 
C

Claudia H.

die mit dem offenen Ohr
10. Juni 2003
4.345
0
36
52
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

HA, ich mache gerade ein Bewerbungstraining mit. Endlich kann ich mein Erlerntes auch umsetzen :) .

Also, du schreibst, dass die Firma angerufen hat. Dann würde ich auch den ersten Satz so formulieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

bezugnehmend auf unser Telefonat vom ..... bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz als Mediengestalterin, Fachrichtung Mediendesign.

Ansonsten kann ich Heike nur zustimmen.

LG
Claudia
 
yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.457
806
113
at Home
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

Am Schluss ist der Satz etwas verdreht mit:" Ich würde mich bald über .... freuen." Sie freut sich ja nicht bald, sondern die Rückmeldung sollte möglichst bald kommen, wenn du verstehst, was ich meine??

LG
Heike
Huhuu danke für deine Meinung..genau bei dem Satz waren wir auch der Meinung daß was nicht stimmt..:???:

Nur wie schreibt man das dann am Besten?

Da ich die Unterlagen bis 21.10.06 in meiner Schule einreichen muss, würde ich mich sehr darüber freuen noch rechtzeitig eine positive Rückmeldung Ihrerseits zu erhalten.

Hört sich das besser an?
 
C

Claudia H.

die mit dem offenen Ohr
10. Juni 2003
4.345
0
36
52
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

Huhuu danke für deine Meinung..genau bei dem Satz waren wir auch der Meinung daß was nicht stimmt..:???:

Nur wie schreibt man das dann am Besten?

Da ich die Unterlagen bis 21.10.06 in meiner Schule einreichen muss, würde ich mich sehr darüber freuen noch rechtzeitig eine positive Rückmeldung Ihrerseits zu erhalten.

Hört sich das besser an?
Auch hier lass das "würde" weg.

Da ich die Unterlagen bis zum 21.10.06 in meiner Schule einreichen muss, freue ich mich über eine rechtzeitige positive Rückmeldung.

LG
Claudia
 
Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
17.720
1.362
113
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

Du hast ja schon viele gute Tipps bekommen.
Auf der Suche nach einer geeigneten Firma für mein Betriebspraktikum fiel mir Ihre Webseite im Internet auf.
An der Stelle könnte sie noch schreiben, was ihr aufgefallen ist oder warum es ihr aufgefallen ist. In eine normale Bewerbung gehört auch immer, warum man ausgerechnet bei diesem Unternehmen arbeiten oder auch ein Praktikum machen möchte.

Wenn sie eine Bewerbung wollen, würde ich auch ein Foto, einen Lebenslauf und ein Bild mitschicken.

Falls sie noch bei anderen Unternehmen anruft, kann sie das im Telefonat auch gleich fragen.

Wie wärs mit:
Ich freue mich auf Ihre positive Rückmeldung, um die Unterlagen fristgerecht bis zum 31. Oktober 2006 bei meiner Schule einzureichen.

So ist das blöde "muss" da raus. Ohne Konjunktiv ist es eindeutig eine freche Variante. Das passt nicht zu jedem. Trotzdem finde ich es für diesen Bereich passend.

LG Susala
 
yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.457
806
113
at Home
AW: Hülfeeeee!!! Bewerbung Praktikum..was muß da rein?

Daaanke Claudia!!!! :-D