Hörspiel mit Rätseln?/ interaktives Hörspiel für lange Autofahrt

Kasparin

Kasparin

Gehört zum Inventar
Wir fahren in wenigen Wochen Richtung Allgäu und sind sicherlich 7 Stunden unterwegs.
Da den Kindern beim Lesen, malen usw. schlecht wird, wir aber keine Lust auf Bibi und Tina, Feurwehrmann Sam & Co haben, suchen wir nach Alternativen.
Als Kind hatte ich eine Kassette mit Rätseln, Spielchen, kurzen Geschichten im Wechsel. Sowas finde ich aber spontan nicht im Internet.
Vielleicht hat hier noch jemand Vorschläge?

Filme auf dem Tablett finde ich ehrlich gesagt blöd. Wir haben auch keine Halterung fürs Auto.
Außerdem bin ich auch nicht sicher, ob ihnen dabei nicht auch übel wird.
 
Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
10.964
807
113
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
Ghostsitter - eine wunderbare Hörspielreihe von Tommy Krappweis .... ich kann sie mehrfach hören :) .. Altersempfehlung ist allerdings ab 8 .... weil es um eine Geisterbahn mit echten Geistern geht....
Gleicher Autor, eine Geschichte inspiriert von der Augsburger Puppenkiste ... total durchgeknallt, aber auch die kann ich ohne Probleme mehrfach hören Bill Bo und seine Bande
 
  • Like
Reactions: Annemie and ElliS
Petri

Petri

Miss Marple
3. Januar 2011
6.376
894
113
Wir haben Ghostsitter als Buch gelesen und Sohnemann fand es echt super. Vielleicht mag er ja auch die Hörspiele. Danke für den Tipp.
 
Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
10.964
807
113
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
Wir haben Ghostsitter als Buch gelesen und Sohnemann fand es echt super. Vielleicht mag er ja auch die Hörspiele. Danke für den Tipp.
Du weisst, dass es den letzten Band (leider) nur als Hörspiel gibt? Da, wo Dada versucht dem Lazarus-Serum auf die Spur zu kommen? :D

Sabine, wenn die Zeit noch reicht, könnte ich mal fragen ob Meike die Bücher ausleiht, dann kannst du/könnt ihr mal rein lesen. Die Hörspiele sind vor allem eine gute Umsetzung der Bücher .... und weil es beim letzten Band wohl einfacher war, geht es auch wohl erstmal nur als Hörspiel weiter..... Ansonsten bleibt noch Bill Bo ... Nia wird Prinzessin DingDing lieben und der Reiher mit seinem "krächz" ist genial...
 
Petri

Petri

Miss Marple
3. Januar 2011
6.376
894
113
Du weisst, dass es den letzten Band (leider) nur als Hörspiel gibt? Da, wo Dada versucht dem Lazarus-Serum auf die Spur zu kommen? :D
Nein, das wußte ich nicht :haha: Wir hatten den ersten Band aus der Bücherei. Dann macht mein Sohn am besten direkt mit den Hörbüchern weiter.

Hast Du sonst noch Tipps? Mein Sohn liest gerade super gerne. Momentan mag er Animal Heroes, Bitte nicht stören und er hat die Minecraft-Reihe "Das Dorf" komplett durchgelesen. Den ersten Band von Luzifer Junior hatten wir auch gerade aus der Bücherei. Sowas in der Richtung auf jeden Fall.

Sorry @Kasparin für's Schreddern :)
 
Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
10.964
807
113
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
Wir haben Doktor Proktor und Familie Pompadauz geliebt. Ich habe ja, bis die Mädels ca. 12 waren täglich abends vorgelesen ... da war einiges und viel schönes dabei. Doktor Proktor ist eine norwegische Serie mit zwei Kindern und eben jenem Erfinder Doktor Proktor in der Hauptrolle. Sehr sehr amüsant und weil ich ja immer bei sowas egoistisch bin, finde ich auch sehr witzig für denjenigen der vorliest. Vor allem das Pupspulver lieben die Kinder .... :)
Familie Pompadauz ist eine Familie die mitsamt der Hotelbelegschaft vom Jahr 1914(?) (jedenfalls bevor die Titanic abfährt) in einem Gewitter in das Jahr 2014 katapultiert wird. Köstlich wie die Kinder das beschreiben, was für uns normal ist. So wundern sie sich, dass die Briefkästen jetzt gelb sind, kommen mit Autos so gar nicht zurecht und denken alle sind verrückt geworden, weil sie mit sich selbst reden, während sie die Hand am Ohr haben. Und ob dieses "googeln" einfach "kugeln" und damit vielleicht eine neue Folterart ist beschäftigt sie genau so wie dieser "nette Herr Inter" ...
Genau das richtige Alter könntet ihr für "Der große kleine Paul" haben .... Tommy Krappweis (ja, ich mag seine Sachen, merkt man fast gar nicht...) hat dort die Geschichte eines kleinen Jungen geschrieben der eines Tages auf dem Dachboden eine geheimnisvolle Taschenuhr findet die einen für eine Stunde am Tag 25 Jahre alt werden lässt, egal wie alt man ist....
Ansonsten fallen mir gerade eher mädchenlastigere Sachen ein (Wildhexe) oder was für ältere (Mara und der Feuerbringer) ....
 
  • Like
Reactions: Petri