hirse-kürbis auflauf (ab 1 jahr), milchfrei

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von gabriela, 3. Februar 2003.

  1. wer nicht vor gabrielas kulinarischen kreationen schreckt, darf das hier ausprobieren :) es gab bei uns heute abend zum essen - ich probiere gerade hirsegerichte :eek:


    hirse-kürbis auflauf

    200g hirse
    1 zwiebel
    2 knoblauchzehen
    1 kl. kürbis (hokaido)
    700ml gemüsebrühe
    200g sojacreme (ich hatte von "provamel") od. schlagrahm
    reichlich petersilie, schnittlauch od. mixkräuter
    3-4L öl

    zwiebel klein hacken, zusammen mit dem kleingehackten knoblauch und die hirse in öl kurz anbraten. mit gemüsebrühe ablöschen und ca. 15-20 min. köcheln lassen.

    den kürbis schälen, entkernen und in kleinen würfeln schneiden, ca. 5 minuten in wasser (oder auch brühe) kochen lassen. es soll noch bissfest sein.

    in die fertig gekochte hirsemasse petersilie und schnittlauch untermischen, in einer kleinen, eingeölten (od. mit butter gefetteten) form aufstreichen, die abgetropften kürbiswürfeln darüber verteilen.

    für ca. 10 min. in den ofen schieben (200/220 grad, evtl. mit grill), dann kommt die sojacreme (schlagrahm) darüber und für weiteren 5 min. überbacken.

    am tisch kann man viel geriebener käse darüber streuen, für die milchfreie variante ein paar tropfen sojacreme. wir haben mit käse gegessen, laurin mit sojacreme. es schmeckt ähnlich wie... AVOCADO :?


    ***man kann geriebenen möhren mit der hirse kochen und anstatt kürbis schichtweise mit käse überbacken.

    guten appetit :koch:
    gabriela
     
  2. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Oh man schade nix für uns. :-?

    Lisa soll doch ohne Soja und ohne Milch essen.

    Ich habe mir damals nciht getraut das Creme Fraiche aus Soja zu nehmen. Dürfen sie das schon??? Ich dachte nur weil Ute ja von normaler Sojamilch abrät. :eek:

    lg Alex
     
  3. duuuu... alex... lass einfach die sojacreme weg :? die habe ich für laurin genommen anstatt sahne, damit es besser flutscht, schmeckt aber auch ohne. du kannst stattdessen etwas pregomin nehmen, damit kann man auch kochen. auf dem teller ein wenig pregomin drüber giessen, damit es nicht zu trocken wird :koch:
     
  4. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jonathan mochte es nicht... :( Schade!

    Naja, gibt es eben nächstes Mal wieder Reis zum Kürbis- das LIEBT er! :-D
     
  5. schade maren, aber hirse ist nicht jedermannsache. flavia mochte das auch nicht, laurin hat es geschmeckt. ich reisse mich auch nicht es jeden tag zu essen, aber für ab und zu fand ich eine gute, schmackhafte abwechselung. reis+kürbis ist auch lecker, aber das mag laurin nicht so :-D
     
  6. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und dabei esse ICH Hirse so gerne...... :(

    Er ist echt ganz der Papa: Sieht aus wie Papa, mag keine Hirse, beginnt seine Arbeit ohne Frühstück :heul: :heul: :heul:

    Nur den kleinen großen Steinbock-Dickkopf, ausgerechnet DEN hat er von mir :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...