Hipp-Cornflakes

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
43
bei Erlangen
hallo zusammen... :)

ich hab letzte woche gedacht ich kauf mal cornflakes für lilly. jetzt hab ich da im cornflakes-regal welche von hipp gesehen. die hab ich dann auch gekauft :jaja: . honey-moon oder so ähnlich, auf jeden fall welche mit honig.
jetzt haben wir sie heute zum ersten mal ausprobiert, und lilly hat sie auch ohne probleme gegessen.
ich hab dann auch mal davon probiert. ich sag nur "leeeiiiicht süß!" :-? . kann ich die ihr jetzt weitergeben oder sind die nichts, da zu süß???
:???: also selber essen will ich sie nicht unbedingt, denn ich glaub da ist mir dann schlecht nach einer portion 8O . und lilly? :???:
ich weiß echt nicht so recht, ob die so der hit sind? ich will ihr halt nicht unbedingt noch was süsses angewöhnen :-? , weil sie sonst schon so sehr auf süsse sachen besteht. jogurth, saftschorle z.b. :-?

ratlose grüße... :???:
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Tanja,

jetzt habe ich ein bisschen gewartet mit der Antwort in der Hoffnung es hat noch jemand Erfahrung mit diesen Cornflakes.

Kindermüslis und Flakes sind in der Regel "fertig" gesüßt - und auch hier gibt es mehr oder weniger süße Varianten. Begonnen mit sehr süßen Flakes ist es oft schwer auf die ungesüßten umzustellen. Von Bioland gibt es völlig ungesüßte Flakes die auf jeden Fall für die Kleinen schon geeignet sind - und auch eben Bio und damit Schadstoffkontrolliert.

Guten Hunger wünscht
:koch: Ute