Hilfe, sie hat die Mund Hand Fuss-Krankheit!!

B

Bettina

Hallo

Wir waren heute mittag beim KIA und Nikola hat angeblich die Hand Mund Fuss Krankheit :o . Dh. sie hatte Pickelchen an den Füßen und seit gestern auch die Beine rauf. Kein Fieber, kein nichts, quietschfiedel und nur diese Pickel. Da es immer mehr wurden, sind wir halt heute mittag zum KIA.

Sie sagte, dass wäre ein Virus und das geschwächte Immunsystem reagiert mit Pickeln an den Füßen, den Handinnenflächen, zwischen den Fingern und offenen Stellen im Mund. (Außer den Füßen hab ich aber nix bemerkt - dass sie wenig gegessen hat, hab ich der Hitze der letzten Tage zugeschrieben.) Sie hat uns einfach wieder heimgeschickt und sagte, man müsse warten, bis die Pickel von alleine wieder weggehen.

Naja, ein Virus ist ja leider ansteckend und jetzt kann sie die Woche nicht in die Kita. (Für mich ist da total bescheuert, weil ich seit letzter Woche wieder halbtags arbeite und mein Mann gerade für eine WOche nach Holland gefahren ist :heul: :heul: )

Leider kann ich nirgends irgendetwas über diese Hand Mund Fuss Krankheit finden. Das Ganze ist irgendwie dubios.

Weiß vielleicht irgendjemand mehr darüber?

Verwirrte Grüße
 
E

elke maria

Hallo Bettina,

gib bei Google einfach

Hand Mund Fuß Krankheit

ein, da bekommst du viele Einträge.

Gute Besserung
 
K

KerstinM

Gehört zum Inventar
22. Juli 2002
9.626
0
36
:o Sowas gibt es auch????Noch nie was davon gehört!!!
 
ConnyP

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.239
2
38
44
Wiesbaden
Hi, das kenne ich. Ist nicht so schlimm... Man muß halt durch und kann nicht viel dagegen tun. Meine Kinderärztin sagt immer scherzhaft "Maul-und-Klauen-Seuche" :wink:
Gute Besserung für Nicola!