Hilfe - Nico hat rote Flecken an den Handgelenken

N

NicoAngel

Hallo Ihr Lieben,

wenn ich wüsste, was das jetzt wieder ist.... Nico hat seit vorhin an den Handgelenken rote Fleckchen. Ich hab eben mal Bepanthen draufgeschmiert, weil ich nicht weiss ob es ihn juckt oder nicht. Woher kommt sowas? Das Waschmittel hab ich nicht gewechselt. Kommt das vom vielen Absabbern der Händchen?

Oder aber vom Bebevita Obstgläschen Banane-Apfel? Das rühr ich seit gestern in den HA-Brei. Aber nur drei Löffelchen. Und gestern war keine Reaktion. Wo sieht man denn überhaupt, wenn Kinder allergisch auf Obst oder so reagieren? Ich dachte immer, am Mund.... Ich kenn das von meinem Grossen garnicht mit den Flecken.

Wär schön, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.

Liebe Grüsse
Ulla
 

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
Tja, da kann natürlich nur ein Lokalaugenschein helfen.
Chiara hat auch immer wieder rotej Flecken am Kinn und an den Ärmelchen. Die Hautärztin eint, es kommt vom Sabbern und vom Schwitzen und verschreibt Elidel-Salbe. Die hilft wirkich.

Aber lasse es auf jeden Fall anschauen, denn vielleicht sind Eure roten Flecken ja andere als unsere. Und die Elidel-Salbe auf jeden Fall verschreiben lassen, sie kostet sonst nämlich 30,-- !!!! für 15 g wohlgemerkt.

Alles Gute
Riccarda
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.805
389
83
47
Velbert
Hallo Ulla,
Tja, ohne es gesehen zu haben, kann ich auch nicht viel dazu sagen. Vom Sabbern kann es durchaus kommen. Daß es einen Zusammenhang mit der Nahrung gibt, würde ich sehr bezweifeln, das würde man auch anderen Stellen und nicht nur am Handgelenk sehen. Könnten es Mückenstiche sein? Cremes würde ich nur sehr dünn auftragen, dann auch nur Wundcremes und nicht einfach irgendwelche mit Wirkstoffen. Das könnte einem Arzt evtl. später die Diagnose erschweren. Wenn es innerhalb einiger Tage (bis zu einer Woche) nicht weg ist, würde ich es einem Arzt zeigen.
Liebe Grüße, Anke