Hilfe - Megalautes Gekreische!!

Mimi

Familienmitglied
29. Oktober 2006
611
0
16
Schweiz
Seit 2 Tagen hat mein kleines Söhnchen eine neue Tonlage entdeckt: Wenn ihm etwas nicht passt, dann kreischt er mit Sirenenartiger Frequenz ohrenbetäubend laut los! Ich habe nicht mal für möglich gehalten, dass so ein kleines Wesen so haarsträubenden Lärm machen kann!!
Von meinem Grossen kenne ich das definitiv nicht.
Ist das nur eine Phase?? Kennt das jemand?? Und vor allem: wann hört das wieder auf.......? oder tut es das überhaupt??:umfall:

Oder habe ich hier einen besonders grossen Wüterich? :bruddel:
Er ist sonst eigentlich immer sehr sonnig und glücklich, hatte bisher schon 2 Mal so eine "Motzephase" vor einem Entwickllungsschub - so ganz nach dem Buch "Oje, ich wachse"
:baby:
Aber dieses schrille Gekreische ist neu (und vor allem Nachts wahrscheinlich noch zwei Blocks weiter zu hören.......:ochne: )
 

Schneewittchen

Das Raumsparwunder
5. April 2006
1.390
0
36
40
Raum Hannover
AW: Hilfe - Megalautes Gekreische!!

Wir hatten das auch vor drei, vier Monaten.
Bin ja einiges gewohnt an Lautstärke als Erzieherin. Aber das Gekreische von Isabelle hat mich fertig gemacht.
In so hohen Tönen und immer in der Küche, wegen der Akkustik!!!:bravo:

Dann haben mich andere Mütter " beruhigt" : dass kann dauern, unsre macht das mit drei Jahren noch!!! :achtung: * entsetz *

Also: bei uns war es nach zwei drei Wochen gegessen!!!! Zum Glück.;)
Weiß natürlich nicht, ob nochmal so`ne Phase kommt.

Drück dir die Daumen, dass es schnell vorrübergeht!!!
 

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.109
351
83
Vancouver, Kanada
AW: Hilfe - Megalautes Gekreische!!

Ja, das kann und konnte Klara auch gut :umfall:
Meine "Therapie" war, es so weit es ging und zumutbar war, zu ignorieren - dann wird es in der Tat uninteressant.....

Starke Nerven

wünscht
Meike
 

Mimi

Familienmitglied
29. Oktober 2006
611
0
16
Schweiz
AW: Hilfe - Megalautes Gekreische!!

Vielen Dank Ihr zwei!
Das beruhigt mich schon mal sehr!
Mehr als gute Nerven und abwarten bleibt ja eh nicht übrig, wenn wenn das mitten im vollsten Einkaufszentrum losgeht, ist das mit dem Ignorieren schon schwierig!:umfall: