Hilfe ! Herpes und Baby

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Dini, 6. Januar 2005.

  1. Hallo,

    habe heute morgen mit erschrecken festgestellt, daß ich das Herpes habe.
    Ist es eigentlich immer noch für meine kleine Tochter (9 Monate) schlimm ?
    Habe irgendwie im Gedächniss, daß es für Babys gefährlich ist !?


    Vielen Dank für Eure Antworten !!!
     
  2. AW: Hilfe ! Herpes und Baby

    Hallo!
    Mein Mann hat auch regelmäßig diese lästigen Bläschen.Vor allem, wenn er im Stress ist!
    Aus Sicherheitsgründen ist er dann noch immer sehr vorsichtig im Umgang mit den Minis.
    Ich habe mich bisher, wir sind 6 Jahre verheiratet, noch nicht angesteckt.
    LG
    Maren
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe ! Herpes und Baby

    Hallo,
    auf jeden Fall auf strikte Hygiene achten, Hände waschen, getrennte Handtücher, keine Küsschen! Natürlich auch getrennte Tassen benutzen und Löffel. Herpes ist sehr infektiös, wenn die Blasen noch nicht verkrustet sind, eine Erstinfektion verläuft häufig sehr heftig und sollte möglichst aus dem Babyalter herausverschoben werden.
    Die meisten sind mit dem Herpes simplex Virus schon in Kontakt getreten, einige haben das Glück, nur eine Infektion durchzumachen, bei einigen kehrt es immer wieder, da das Virus sich in den Nervenbahnen versteckt und wieder bei z.B. Streß aktiv wird. Das beruht auf genetischen Unterschieden, ob es einen häufiger trifft oder nicht.
    Wenn man sich 6 Jahre nicht ansteckt, liegt es deshalb meist daran, daß man schon mal Kontakt in der Kindheit hatte mit dem Virus, und deshalb inzwischen immun ist.
    Liebe Grüße Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...