Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von AVE, 29. Januar 2007.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Heute war ich zur Ultraschall-Untersuchung bei uns im KH und anscheinend ist unser Nachwuchs viel größer und schwerer als Cecilia.

    Der Arzt meinte, dass die Babys meistens bei weiteren Schwangerschaften immer größer und schwerer werden als die schon vorhandenen Geschwisterkinder es zum vergleichbaren Zeitpunkt waren.

    War das bei Euch auch so ?

    Jedenfalls ist die Untersuchung an sich sehr gut gelaufen. Mein Gynäkologe überweist jede schwangere Patientin zusätzlich zu den drei großen Ultraschall-Untersuchungen immer so ca. 22.Woche zum KH zwecks Abklärung von Fehlbildungen usw. und es ist wirklich alles in Ordnung.

    Nach dem Geschlecht habe ich übrigens nicht gefragt, wir wollen uns lieber überraschen lassen.
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.356
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Bei mir war das zweite Kind das leichteste, das dritte aber das schwerste.
    Mag aber auch an der Gestationsdauer liegen. No. 2 kam kurz vor dem ET, die anderen beiden erst danach. Am Ende geht es ja nur noch um Gewichtszunahme.
    Lulu :winke:
     
  3. AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Unser Blinder Passagier ist bisher kleiner. Sonderlich aussagekräftig finde ich diese Messerei aber ehrlich gesagt ohnehin nicht ;) Nina war angeblich immer winzig, hatte aber bei der Geburt 1 Woche vor ET absolute Standartmaße.

    :prima: :muh:
     
  4. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Die Kleine war bei mir auch Grösser und schwerer.

    Melanie: 1 Tag vorm ET; 2610g + 49cm
    Julia: 12 Tage vorm ET; 3570g + 51cm ... wär sie nicht per KS geholt worden wär sie ja noch weiter gewachsen :umfall:
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Der Unterschied ist ja wirklich gewaltig !

    Oh Mann, was kommt da wohl für eine Geburt auf mich zu, wenn das bei uns auch so ist :umfall: ! (Obwohl der Arzt auch meinte, dass die Geburten von mal zu mal immer "einfacher" werden, hoffentlich stimmt das !)
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Unser zweiter war viel kleiner und dünner als sein großer Bruder :)
    er war 5 cm kleiner und hatte ca. 800 g weniger

    LG Silly
     
  7. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Johannes war genauso groß wie Christina aber ca. 300g schwerer. Klaus-Bärbel wurde jetzt ungefähr auf Johannes' Gewicht geschätzt, aber ich gebe auf diese Schätzungen auch nicht viel!

    LG, Bella :blume:
     
  8. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    AW: Heute Ultraschall - 2.Kind größer und schwerer ?

    Marvin war kleiner und leichter als Miriam.

    Miriam 3870g, 54 cm
    Marvin 3310g, 51 cm
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...