Heuschnupfen mit 21 Monaten- was tun?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Tanja1980, 7. Mai 2006.

  1. Tanja1980

    Tanja1980 Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobaländle
    Hallo ihr lieben,

    wir haben ein Problem. Mein Mann und ich haben beide Heuschnupfen. Bisher war unser Junior noch nicht davon betroffen.
    Heute hat er jedoch ziemlich starke Anzeichen dafür. Triefnase ohne Ende.

    Was kann ich im in diesem Alter geben dass eine Linderung eintitt?
    Galphimia glauca bekommt er seit heute morgen.

    Hoffe ihr habt mir einen Rat, er tut mir so Leid
     
  2. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heuschnupfen mit 21 Monaten- was tun?

    Hallo,

    ich meine mal irgendwo gehört zu haben, dass unter 3 Jahren noch kein Heuschnupfen auftreten kann :???:

    Vielleicht ist´s ja doch "bloss" ein normaler SChnupfen?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...