Her mit Euren Zucchini-Rezepten.....

M

Marion

HILFE, wir haben sooo :jaja: viele Zucchini im Garten und ich hätte gern ein paar neue Rezeptvorschläge dazu. Kennt :???: jemand was Schönes? Vielen DANK!!!
 
cloudybob

cloudybob

Ich bin ich :)
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Marion

Suuuper :bravo: Danke Dir...übrigens war dein Nudelschmarren ein Genusss!!!!!!!!!!! :-D
 
E

elke maria

Hallo!

Mein Lieblings-Zucchini-Rezept:

Zucchini Napoli

1/2 kg Faschiertes (Hackfleisch?)
1/2 kg Zucchini
1/4 l Sauerrahm (Schmand?)
1/8 l Weißwein
Zwiebel, Gewürze, Mehl

Zwiebel und Faschiertes anrösten. Würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie, Knoblauch, 1/2 Suppenwürfel
Würfelig geschnittene Zucchini dazugeben, mit Wein aufgießen, weichdünsten.
Rahm mit 1 KL Mehl und Paprika verquirln und einrühren.
Aufkochen lassen.

Wir machen Nudeln (meist Penne rigate von Barilla) dazu.
Die angegebene Menge reicht für 2-4 Personen, je nachdem wie viele Nudeln du dazu machst.
Statt Wein kannst du sicher auch Wasser nehmen, damit es für Kinder auch geeignet ist.

Guten Appetit!!
 
Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.343
19
38
zu Hause
Und hier eines meiner Lieblings-Zucchini-Rezepte:

Gefüllte Zucchini:

Zucchini längs halbieren, mit einem Teeloöffel aushöhlen
das Fruchtfleisch vom Aushöhlen fein schnippeln
Gehacktes so zubereiten, als wenn du Bouletten machen würdest
mit dem Fruchtfleisch mischen
diese Mischung in die halben, ausgehöhlten Zucchini geben
in eine Auflaufform eine Packung Tomato Al Gusto (wir nehmen immer "Kräuter") oder sowas in der Art geben
die Zucchini drauf setzen
darüber geriebenen Emmentaler streuen

das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 min überbacken

Mengen kann ich hier schlecht nennen. Das hängt von der Größe der Zucchini ab. Für 2 Personen müsstest Du mit 250 g Gehacktem hinkommen, da ja noch das Fruchtfleisch zu kommt. Käse soviel, wie Ihr mögt. Bei uns muss es immer viel sein, so dass wir immer eine 100 g Tüte nehmen.

Dazu passt entweder Reis oder Baguette.

Und nun: Guten Appetit!
 
cloudybob

cloudybob

Ich bin ich :)
Gefüllte Zucchini mit Thunfisch

Hi,

hier noch eins :) ... hab's grad ausprobiert und es schmeckt super super lecker :jaja:

Man nehme:
3 Zucchini
200g Thunfisch aus der Dose
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Tasse eingeweichtes Brot, gut ausgedrueckt (1 Semmel tut's)
1 Ei
3 EL Parmesan, frisch gerieben
1 EL gehackte Petersilie
Olivenoel zum Duensten
Salz, Pfeffer, Knobi, Kraeuter der Provence

Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Laenge nach halbieren. Die Haelften mit einem Kaffeeloeffel aushoehlen, 3 Minuten lang in kochendem Salzwasser blanchieren und gut abtropfen lassen.

Das Innere der Zucchini fein wuerfeln (optional kurz mit dem Zauberstab hexeln ;-) ) und in einer Pfanne zusammen mit der Zwiebel in Olivenoel 10 Minuten lang braten, Thunfisch dazu.

Fuer die Farce:
In einer Schuessel das eingeweichte Brot, Parmesan, Petersilie, Ei untermengen und den abgekuehlte Pfanneninhalt vermischen, mit Gewuerzen abschmecken.

Zucchinihaelften in Auflaufform setzen und mit der Farce fuellen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 200°C backen.

Buon appetito.

Liebe Gruesse,
Claudi & Co.