Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

L

levis

Huhu ihr lieben

Ich wollte es ins ernährungsforum stellen aber kann da keine Beiträge verfassen.
Habe heute in einem anderen Forum gelesen,eine Mutter gab(gibt)ihrem 8 Wocen alten Säugling abends damit es durchschläft Schmelzflocken.Diese Mutter wurde in der Luft zerfetzt....

Nun meine Frage

Ich kenne Schmelzflocken nur vom sehen her in der Drogerie.

Warum darf ein Säugling das nicht bekommen?Die Mütter dort faselten was von kuhmilch.Warum darf ein Säügling keine kuhmilch bekommen.Da ich wie warscheinlich alle Mütter nur das beste für mein Flöhchen will.Interessiert mich natürlich der Grund.

Bin für Aufklärung sehr dankbar.

LG Levis
 
NanoOma

NanoOma

Die mit dem Wischmop tanzt
21. September 2005
822
0
16
60
Mittelfranken zw. NEA und BW
AW: Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

Hallöchen:winke:
Es liegt mir fern den Mutti`s auf die Füße zu treten,
nur frag ich mich wie die drei Söhne meiner Schwester und meine Zwei Töchter ,die Zeit mit MILUMIL und den Schmelzflocken in Kuhmilch( H- Milch) so gut überstanden haben?:roll:
Alle haben sich gut entwickelt und Probleme gab`s damals überhaupt nicht, trotz Bedenken was die H-Milchernährung anbelangte ;-)
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.552
64
48
AW: Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

Auf www.babyernaehrung.de findest du nicht nur Antworten auf diese Frage, sondern auf nahezu alle Fragen zur Ernährung.

Durchaus empfehlenswert und eigentlich Pflichtlektüre ... Mischa, könntest du das nicht in die Spielregeln mit einbauen? Dass man sich hier im Forum erst anmelden darf, wenn man mindestens 50 Stunden die Babyernährung studiert hat :zwinker: - so viel waren`s bei mir nämlich damals sicherlich.

:winke:
 
Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.346
19
38
zu Hause
AW: Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

Auf www.babyernaehrung.de findest du nicht nur Antworten auf diese Frage, sondern auf nahezu alle Fragen zur Ernährung.

Durchaus empfehlenswert und eigentlich Pflichtlektüre ... Mischa, könntest du das nicht in die Spielregeln mit einbauen? Dass man sich hier im Forum erst anmelden darf, wenn man mindestens 50 Stunden die Babyernährung studiert hat :zwinker: - so viel waren`s bei mir nämlich damals sicherlich.
Oh ja :dafuer: :nix:
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.581
3
38
57
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

und den Schmelzflocken in Kuhmilch( H- Milch) so gut überstanden haben?
man spricht nur noch von den Kindern die es gut überstanden haben - und das waren Gottseidank die meisten.
Die Kinder die gestorben sind - Kuhmilchernährung und daraus folgende schwere Erkrankungen waren wohl eine der häufigsten Ursachen für Säuglingssterben über Generationen ........

Ich erinnere an monatelange unbemerktes Darmbluten, Nierenversagen, schwerste Durchfallserkrankungen auf Grund kaputter Darmschleimhaut .... Durchfall im Säuglingsalter war zumindest damals die Todesursache Nummer 1

Diesen Kindern sollten wir uns auch erinnern .......

UTe
 
Alley

Alley

Miss Ellie
14. April 2002
9.143
0
36
AW: Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

Durchaus empfehlenswert und eigentlich Pflichtlektüre ... Mischa, könntest du das nicht in die Spielregeln mit einbauen? Dass man sich hier im Forum erst anmelden darf, wenn man mindestens 50 Stunden die Babyernährung studiert hat :zwinker: - so viel waren`s bei mir nämlich damals sicherlich.

:winke:
Das ist eine gute Idee! :lichtan: Bei mir waren es auch viele Stunden, die ich auf den Seiten verbracht habe! :jaja:
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.290
151
63
45
AW: Heikles Thema???Muss trotzdem fragen

man spricht nur noch von den Kindern die es gut überstanden haben - und das waren Gottseidank die meisten.
Die Kinder die gestorben sind - Kuhmilchernährung und daraus folgende schwere Erkrankungen waren wohl eine der häufigsten Ursachen für Säuglingssterben über Generationen ........

Ich erinnere an monatelange unbemerktes Darmbluten, Nierenversagen, schwerste Durchfallserkrankungen auf Grund kaputter Darmschleimhaut .... Durchfall im Säuglingsalter war zumindest damals die Todesursache Nummer 1

Diesen Kindern sollten wir uns auch erinnern .......

UTe
Danke Ute für diese Argument, wenn mich mal wieder alle Fragen, warumm ich immer noch keine Kuhmilch gebe!