Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.176
9
38
zu Hause
Leute, ich bin echt am Ende ! Seit Sonntag hat mich der Heuschnupfen voll im Griff ! Meine Augen jucken, dass ich fast bekloppt werde. Gestern habe ich mir Livo.cab geholt, das hilft aber gar nicht und meine Allergietabletten nehme ich schon seit gut 2 Wochen.

Morgen gehe ich zum Allergologen und lass mir wieder Cortison spritzen. Ich halte das sonst echt nicht aus !

Wie sieht es denn bei Euch anderen Allergikern aus ??

:winke:
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.759
272
83
AW: Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Zum Glück mal was, das ich nicht habe *toitoitoi*

Arme Helga :troest:
 

Fynny

Dauerschnullerer
22. Juni 2008
1.854
0
36
45
Bottrop
AW: Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Meine Tochter hat auch schon ganz starke Beschwerden , gehen morgen gleich zum KIA ,......aber ich hab noch nicht viel , im Gegensatz zusonst .....TOITOITOI .....

was für Tbl . nimmst Du ?
ICh AERIUS .......aber bisher kein Kotison , sagte ich schon TOITOITOI :heilisch:
 

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.176
9
38
zu Hause
AW: Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Ich nehme Eba.stel, auch verschreibungspflichtig. Aber ich habe das Gefühl. die bringen dieses Jahr auch nichts !
 

hexlein

immer da wo´s brennt
13. Mai 2008
5.341
1
36
46
Stuttgart
AW: Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Also dieses Jahr ist Toi toi toi noch nichts .... wundert mich zwar, aber ich vermisse es nicht, denn ich kämpfe seit zwei WOchen mit einer Magenschleimhautentzündung und seit Samstag mit einer Seitenstrangangina mit hohem Fieber ... wenn ich da noch mehr Medis nehmen müsste, würde ich glaube ich schweben ....

Letztes Jahr musste ich abends Loratadin nehmen, morgens eine Cortison Tablette plus ein ganz spezielles Nasenspray und ich hatte zusätzlich noch immer Allergospasmin bei mir ....
 

Pucki

Gehört zum Inventar
5. Juni 2002
9.364
0
36
41
Marl
AW: Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Ich bin zwar jetzt nicht so schlimm dran wie Du, aber ich merke es dieses Jahr auch ganz schlimm. Letztes Jahr hatte ich Pause. Hab schon gehofft, ich bekomms net mehr aber denkste :piebts:. Fing dieses Jahr schon früh an bei mir. Ich hab das Livocab direkt Nasenspray. Es hilft, aber halt nicht lange. Sonst hab ich immer Ceterizin genommen, aber die haben mich immer so müde gemacht. Mal sehen, wie es so weitergeht dieses Jahr.
 

Nini und Lilli

Familienmitglied
21. August 2009
664
0
16
38
Bremen
AW: Hat noch einer hier so stark mit Heuschnupfen zu tun ??

Oh ja, ich hab das in meiner Schulzeit so schlimm gehabt das ich mich nach der Schule immer ins Bett gelegt hatte weil ich zu gar nichts mehr in der Lage war.
Gräser, Birke, Erle... ich weiß nicht was alles...
Ich bin ein Allergiephänomen, bekam durch diese ganzen Allergien Asthma...
Bis jetzt ist aber in diesem Jahr noch nichts, was mich schon sehr wundert, aber so kann ich endlich mal die Wärme ohne Nebenwirkungen genießen :bravo:

Was bei mir immer geholfen hat war ein Tonikum: Gingseng. Davon ein Esslöffel am Tag und mir gings soweit gut das ich nicht den halben Tag im Bett verbringen musste. Und alles ohne Nebenwirkungen. Einziger Nachteil ist, da ist ein bisschen Alkohol drin.